20.11.2017

Änderungen der Handelszeiten anlässlich Thanksgiving

Admiral Markets weist darauf hin, dass sich die Handelszeiten anlässlich des anstehenden Thanksgiving-Feiertages in den Vereinigten Staaten die Handelszeiten vom Donnerstag den 23. November bis zum Freitag den 24. November, je nach Instrument, teilweise ändern.

Donnerstag, 23. Nov
  • Metals Spot: Schließt 19:45
  • BRENT: Schließt 19:45
  • WTI: Schließt 19:45
  • NGAS: Schließt 19:45
  • DJI30: Schließt 20:00
  • SP500: Schließt 20:00
  • NQ100: Schließt 20:00
  • DAX30: Schließt 23:00
  • FTSE100: Schließt 23:00
  • JP225: Schließt 20:00
  • Aktien-CFDs (US): Geschlossen
  • USTNote: Schließt 20:00
  • USDX: Schließt 20:00
 
Freitag, 24. Nov
  • Metals Spot: Schließt 19:30
  • BRENT: Schließt 19:30
  • WTI: Schließt 19:30
  • NGAS: Schließt 19:30
  • DJI30: Schließt 20:15
  • SP500: Schließt 20:15
  • NQ100: Schließt 20:15
  • JP225: Schließt 20:15
  • Aktien-CFDs (US): Schließt 20:00
  • USTNote: Schließt 20:15
  • USDX: Schließt 20:15
 
Alle übrigen Instrumente sind zu den regulären Handelszeiten handelbar.

Bitte beachten Sie, dass traditionell rund um Handelsfeiertage mit dünnem Handelsvolumen zu rechnen ist und aufgrund dessen von höheren Spreads und weiteren Auswirkungen ausgegangen werden kann. Das Halten von offenen Positionen über Handelsfeiertage ist mit einem nochmals erhöhten Risiko verbunden (mögliche Gaps). Die genannten Zeiten können sich kurzfristig verändern, sofern die Börsen oder die Liquiditätsprovider Änderungen vornehmen.



Admiral Markets Webinare
Aktuelle News zu Admiral Markets
Aktuelle CFD-Broker News
Anzeige