Börsenlexikon

Bear-Call-Spread

Der Bear-Call-Spread bezeichnet eine vor allem bei der Erwartung niedriger Kurse gewinnbringende Optionsstrategie, die in einem gleichzeitigen Kauf eines Calls mit hohem Ausübungs-/Basispreis und Verkauf eines Calls mit geringerem Basispreis besteht. Beide Calls haben dabei denselben Basiswert und dasselbe Verfallsdatum und unterscheiden sich lediglich hinsichtlich ihres Ausübungspreises.

Ähnliche Begriffe: