Börsenlexikon

bG (bezahlt Geld)

"bG (bezahlt Geld)" ist ein Kurszusatz, mit dem die Kursnotierung einer Aktie versehen werden kann. Er bedeutet, dass zu dem genannten Kurs alle unlimitierten Aufträge sowie alle zum ermittelten Kurs oder niedriger limitierten Verkaufsaufträge ausgeführt wurden. Ebenso wurden alle Kaufaufträge ausgeführt, die auf einen höheren Kurs limitiert waren. Zum festgestellten Kurs limitierte Kaufaufträge wurden dagegen nur teilweise erfüllt.