Börsenlexikon

Bullenfalle

Ein hauptsächlich unter Tradern sehr bekannter Begriff. Eine Bullenfalle, in die der mit steigenden Kursen rechnende Anleger, der hauptsächlich auch sehr technisch orientiert handelt hineininvestiert und dann auf der falschen Seite des Marktes kalt erwischt wird.

 

Tipp der Redaktion: Mehr zur Bullenfalle im Fachbereich der technische Analyse!

 

Ähnliche Begriffe: