Börsenlexikon

Buchstabe M

Hier finden Sie Erklärungen zum Beispiel zu:

Margin

Die so genannte Einschusserfordernis ist ein Betrag, der bei Termingeschäften (sog. Futures) zu zahlen ist. Sie wird auch als Margin bezeichnet und dient als Sicherheit, die bei einer Futures-Position aufgrund der Erfüllungspflicht eines solchen Geschäftes hinterlegt werden muss. Die Höhe der Einschusserfordernis wird von der Art und dem Wert des Termingeschäftes bestimmt.

Ähnliche Begriffe: