Börsenlexikon

Buchstabe O

Hier finden Sie Erklärungen zum Beispiel zu:

Optionsbedingungen

Die Optionsbedingungen beschreiben und definieren wichtige Details von Optionen. Dazu gehören beispielsweise der Basispreis des Underlayings, die Laufzeit der Option, die Art und Frist der Ausübung (europäisch oder amerikanisch) und das Bezugsverhältnis. Die Optionsbedingungen muss jeder Emittent im zur Option gehörenden Prospekt veröffentlichen. Sie ändern sich nur in Ausnahmefällen während der Laufzeit einer Option. Beispielsweise kann es erforderlich sein, den Basispreis anzupassen, wenn für den Basiswert Kapitalmaßnahmen, wie z. B. ein Aktiensplit, durchgeführt wurden.