CFD Broker Consorsbank

Der CFD-Handel mit der Consorsbank: keine Nachschusspflicht - man kann also höchstens das vorhandene Kapital auf dem CFD Konto verlieren, ganz im Gegensatz zum Daytrading bei der Consorsbank. Durch eine intensive Kooperation mit einem der führenden deutschen Market Maker profitieren Kunden von geringe Gesamtkosten und über 1.250 handelbaren CFDs auf verschiedenste Basiswerte. 

Für den CFD-Handel bzw. die Nutzung der CFD Handelsplatt ist keine Mindesteinzahlung nötig. Des Weiteren gibt es keine Nachschusspflich, keine Slippage und keine Requotes.

Für Einsteiger in den CFD Handel bietet die Consorsbank eine individuelle Betreuung durch erfahrene CFD-Experten und kostenlose Webinare zu den Grundlagen des CFD Handels.

Serviceangebot

  • Professionelle Hebel z.B. DAX, EUR/USD oder Gold mit Hebel 1:50
  • Enge Spreads: z.B. DAX ab 2 Punkte und EUR/USD ab 1 Pip
  • Referenzpreisgarantie für alle DAX 30 und EURO STOXX 50 Aktien

Consorsbank CFD Handelsplattform (webbasiert)

Über Über 1.250 CFDs

  • Index-CFDs
  • Devisen-CFDs
  • Rohstoff-CFDs
  • Aktien-CFDs
  • Anleihen und Zinssätze
  • Sektor-CFDs

  • If Done
  • If Done-OCO
  • Limit
  • Limit Buy
  • Limit Sell
  • Market
  • One cancels other (OCO)
  • Stop
  • Stop Buy
  • Stop Loss
  • Stop Sell
  • Trailing Stops

Ja (14,95,- Euro bei Aufgabe über pers. Betreuungsteam (Telefon, Post oder Fax))

  • Freetrade-Aktionen und Broker-Aktionen
  • Depotwechsel-Aktion: bis zu 5.000 Euro Bargeldprämie (abhängig vom Volumen des Depotübertrags)
  • Neukunden-Aktion: 3,95€ je Order für 12 Monate über Tradegate

Konto

Consorsbank

Keine

  • Lastschrift
  • Überweisung

  • Elektronisch (kostenlos)

Preisinformationen

Keine

  • Aktien: 0,10% auf das Handelsvolumen (mind. 9,95 Euro / max. 69,00 Euro)
  • DAX-Futures: 0,01% auf das Handelsvolumen (mind. 9,95 Euro / max. 69,00 Euro)
  • sonstige Futures: 0,02% auf das Handelsvolumen (mind. 9,95 Euro/ max. 69,00 Euro)
  • Aktien-Indizes: kostenlos
  • Zins-Futures: kostenlos
  • Währungen: kostenlos
  • Rohstoffe: kostenlos
  • Edelmetalle: kostenlos
  • Zuschlag für den Handel per Telefon: 14,95 Euro je Auftrag

  • DAX Spot: ab 2 Punkte
  • Dow Jones Spot: ab 4 Punkte
  • EUR / USD: ab 1 Pip
  • Gold: ab 0,4 USD
  • Öl: ab 0,04 USD
  • DAX 30 Aktien: 1:1 zur Referenzbörse
  • EUREX-Futures: 1:1 zur Referenzbörse
  • EURO STOXX 50 Aktien: 1:1 zur Referenzbörse

  • Aktien 3,5% + Währungszins
  • DAX-Futures 3,5%
  • sonstige Futures 3,5%
  • Aktien-Indizes 3,5% + Währungszins
  • Zins-Futures 3,5%
  • Währungen 1,0% - Währungszins 1 + Währungszins 2
  • Rohstoffe 3,5%
  • Edelmetalle 3,5% + Währungszins

  • Aktien 3,5% - Währungszins
  • DAX-Futures 3,5%
  • sonstige Futures 3,5%
  • Aktien-Indizes 3,5% - Währungszins
  • Zins-Futures 3,5%
  • Währungen 1,0% + Währungszins 1 - Währungszins 2
  • Rohstoffe 3,5%
  • Edelmetalle 3,5% - Währungszins

  • Aktien ab 5%
  • Futures ab 2%
  • Aktien-Indizes ab 2%
  • Währungen ab 2%
  • Rohstoffe ab 5%
  • Edelmetalle ab 2%

Nein

Keine (Ohne Nachschusspflicht)

Nein

Service

Bei der Consorsbank haben Anleger die Wahl zwischen Honorarberatung, Vermögensberatung und Wealth Management. Die Beratung kann dabei telefonisch, online oder vor Ort erfolgen. Für Fragen zum Handelsangebot und zu den Handelsplattformen steht der Support telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.

  • Deutsch

Weitere Informationen zum Consorsbank Support

Seit 1994

  • "Online Broker des Jahres" 2017 (Platz 1) bei Brokerwahl.de
  • "Futures Broker des Jahres" 2017 (Platz 2) bei Brokerwahl.de
  • "Daytrade Broker des Jahres" 2017 (Platz 2) bei Brokerwahl.de
  • "Online Broker des Jahres" 2016 (Platz 2) bei Brokerwahl.de
  • "Futures Broker des Jahres" 2016 (Platz 1) bei Brokerwahl.de
  • "Daytrade Broker des Jahres" 2015 und 2016 (Platz 1) bei Brokerwahl.de
  • Bester Online-Broker, Focus Money 2015
  • Testsieger: Online-Broker 2015, Euro am Sonntag

Anzeige