Online Broker Consorsbank

Das Handelsangebot der Consorsbank umfasst alle deutschen Börsenplätze sowie über 22 ausländische Börsenplätze und über 22 Handelspartner im außerbörslichen Direkthandel. Bereits ab 4,95,-€ plus Börsenkosten können Wertpapiere gehandelt werden.

 

In einem extra Bereich bietet die Consorsbank zudem Analystenmeinungen zu Einzelwerten, aktuelle Chartanalysen, ein Expertendepot sowie eine MarketMap und interaktive Charts. Um den Kunden einen effektiveren Handel durch regelmäßiges anpassen von Stops zu ermöglichen, wird bei der Consors Bank keine Gebühr für Orderänderungen erhoben.

Serviceangebot

Das Wertpapierdepot der früheren Cortal Consors Bank wird mit keinen Kontoführenden Gebühren belastet. Auch die Nutzung der Tradingsoftware ActiveTrader der Consorsbank ist kostenfrei. Natürlich sind Watchlisten, Realtimekurse und Limitorder auch kostenlos. In Zeiten, an welchen das Depotguthaben nicht im Markt investiert ist, kann dies bequem auf das ebenfalls angebotene Tagesgeldkonto transferiert werden.

  • Aktien
  • Anleihen
  • CFDs
  • ETCs
  • ETFs
  • Fonds
  • Forex (Devisenhandel)
  • Futures
  • Optionen
  • Optionsscheine
  • SFDs
  • Zertifikate

  • Cross Border-/Internationaler Handel
  • Shortselling

Ja

Ja (Realtime für Xetra)

  • Fill or Kill (FOK)
  • Immediate or Cancel (IOC)
  • Limit
  • Limit Buy
  • Limit Sell
  • Market
  • One cancels other (OCO)
  • Stop Buy
  • Stop Limit
  • Stop Loss
  • Trailing Stops

Nein

Ja (14,95,- Euro bei Aufgabe über pers. Betreuungsteam (Telefon, Post oder Fax))

Deutschland

  • Berlin-Bremen
  • Düsseldorf
  • Frankfurt (inkl. Zertifikate)
  • Hamburg
  • Hannover
  • München
  • Stuttgart (inkl. EUWAX)
  • Xetra

Europa

  • Amsterdam
  • Brüssel
  • Dublin
  • Helsinki
  • Kopenhagen
  • Lissabon
  • London
  • Madrid
  • Mailand
  • Oslo
  • Paris
  • Stockholm
  • Wien
  • Zürich

Welt

  • Hongkong
  • Japan
  • Kanada
  • Neuseeland
  • Singapur
  • USA

  • EUREX

  • Baader
  • Barclays
  • BNP Paribas
  • Citi
  • Commerzbank
  • DZ Bank
  • Deutsche Bank
  • Erste Bank
  • Goldman Sachs
  • HSBC Trinkaus
  • HypoVereinsbank
  • ICF Kursmakler AG
  • ING Markets
  • Lang & Schwarz
  • Morgan Stanley
  • MWB Fairtrade
  • Raiffeisen Centrobank
  • Société Générale
  • UBS
  • Vontobel

Konto

Consorsbank

Keine

  • Lastschrift
  • Überweisung

  • Elektronisch (kostenlos)

Preisinformationen

Keine

  • 4,95 Euro plus 0,25% Provision
  • Mindestens 9,95 Euro
  • Höchstens 69,- Euro, plus evtl. Börsenplatzgebühr

  • z.B. USA:
  • 19,95 Euro plus 0,25% Provision
  • Mindestens 24,95 Euro
  • Höchstens 69,- Euro
Abhängig vom Börsenplatz

  • 4,95 Euro plus 0,25% Provision
  • Mindestens 9,95 Euro
  • Höchstens 69,- Euro
  • Zuzüglich 0,75 Euro bei Nicht-Starpartnern im OTC Handel

Ja (nur Börsenplatzgebühr, Grundgebühr nicht )

Nein

Nein

Nein

  • Ab 100 Trades pro Jahr: Star Trader Club - Rabatte auf Ordergebühren, direkte Betreuung durch Spezialisten und Vorzugspreise für die Consorsbank Handelsplattformen
  • Platinum Star Club: Bis zu 80% Erlass auf die Provisionen
  • StarInvestor Club: Ab einem Anlagebetrag von 75.000 €

Service

Bei der Consorsbank haben Anleger die Wahl zwischen Honorarberatung, Vermögensberatung und Wealth Management. Die Beratung kann dabei telefonisch, online oder vor Ort erfolgen. Für Fragen zum Handelsangebot und zu den Handelsplattformen steht der Support telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.

  • Deutsch

Weitere Informationen zum Consorsbank Support

Seit 1994

  • "Online Broker des Jahres" 2017 (Platz 1) bei Brokerwahl.de
  • "Futures Broker des Jahres" 2017 (Platz 2) bei Brokerwahl.de
  • "Daytrade Broker des Jahres" 2017 (Platz 2) bei Brokerwahl.de
  • "Online Broker des Jahres" 2016 (Platz 2) bei Brokerwahl.de
  • "Futures Broker des Jahres" 2016 (Platz 1) bei Brokerwahl.de
  • "Daytrade Broker des Jahres" 2015 und 2016 (Platz 1) bei Brokerwahl.de
  • Bester Online-Broker, Focus Money 2015
  • Testsieger: Online-Broker 2015, Euro am Sonntag

Anzeige