31.07.2017

Consorsbank Aktion: FreeTrade mit BNP Paribas

Im Abstand von 1-2 Monaten wechselt die Consorsbank die StarPartner für ihre FreeTrades-Aktion. Unter den vier namenhaften Zertifikate Emittenten, welche bei der Consorsbank besonders günstigen Handel ermöglichen, ist diesmal die BNP Paribas an der Reihe. Im außerbörslichen Handel können alle Derivate wie Aktienanleihen, Zertifikate, Hebelprodukte und ETCs kostenfrei gehandelt werden.

 

Der Aktionszeitraum erstreckt sich vom 31. Juli bis 01. September 2017. Wie üblich werden erst Trades ab einem Volumen von 1.000 Euro bei einer Abwicklung über den Handelsplatz "Emittent" ohne Ordergebühren verrechnet.

 

FreeTrade Aktion mit der BNP Paribas

  • 31. Juli - 01. September 2017
  • Alle Optionsscheine, Zertifikate, Aktienanleihen und ETCs
  • Mindestordervolumen: ab 1.000 Euro
  • Kauf- und Verkaufsorders kostenlos
  • Nur online und über Handelsplatz "Emittent"

 

Alle StarPartner der Consorsbank

Insgesamt sieben namenhafte Emittenten der Zertifikate- und ETF-Branche sind bei der Consorsbank als StarPartner gelistet. Das ermöglicht den dauerhaft günstigen Handel mit deren Finanzprodukten. Mit den vier Zertifikate-Emittenten Commerzbank, HSBC, DZ Bank und BNP Paribas können alle Derivate für 4,95 Euro flat je Order außerbörslich gehandelt werden.

Die drei ETF-StarPartner BNP Paribas Easy, Lyxor ETFs und db X-trackers bieten über 500 ETFs auf zahlreiche Märkte. Ohne Mindestvolumen bezahlen Kunden beim Kauf über den Handelsplatz Tradegate nur 4,95 Euro flat. Gleichzeitig werden viele ETFs mit Abschlag oder kostenfrei als Sparplan angeboten.

 

Hinweis der Redaktion: Alle Flatfee, Flatbuy und FreeTrade Aktionen finden Sie hier!



Consorsbank Webinare
Aktuelle News der Consorsbank
Aktuelle Online-Broker News
Anzeige