21.11.2017

Consorsbank mit neuem Alexa Skill

Börsenkurse und -wissen einfach über den digitalen Sprachassistenten von Amazon abfragen

Consorsbank
Mit dem Befehl "Alexa, öffne Consorsbank" haben Anleger und Börseninteressierte ab sofort Zugriff auf den neuen Alexa Skill der Consorsbank.

Der digitale Sprachassistent beantwortet dann nach Aktivierung des Skills über den smarten Lautsprecher "Amazon Echo" Fragen nach aktuellen Börsen- oder Währungskursen oder Indexständen: „Wie ist der Kurs von Siemens? Wo steht Daimler? Wie ist der Stand des TecDax? Wo liegt der Wechselkurs des Schweizer Franken?“

Außerdem haben die Nutzer über den Skill auch die Möglichkeit, sich Einträge aus dem Geldlexikon der Consorsbank vorlesen zu lassen: „Erkläre mit den Begriff Derivat! Was bedeutet Option?“

Darüber hinaus können die Anleger über den Alexa Skill der Consorsbank eine eigene Merkliste mit Wertpapieren anlegen. Diese werden dann per Abruf nacheinander mit ihrem aktuellen Kurs vorgelesen. Auf diese Weise erhalten die Nutzer mit nur einem Sprachbefehl einen Überblick über den aktuellen Stand der Werte, die sie in ihrem Depot haben oder gerade beobachten.

„Im Rahmen der Digitalisierung des Alltags gibt es immer mehr smarte Zugangswege, um an wichtige Informationen zu gelangen. Mit dem neuen Alexa Skill können Interessierte einfach per Sprachbefehl aktuelle Börseninformationen oder Finanzwissen abrufen. Wir sind sehr gespannt auf die ersten Erfahrungsberichte“, sagt Peter Fuchs, Head of Business Development der Consorsbank.

Weitere Informationen zum Alexa Skill der Consorsbank gibt es unter https://www.consorsbank.de/alexa.

Leistungsangebot
Consorsbank Webinare
Aktuelle News zu Consorsbank
Anzeige