Was sind Themenfonds?

Ein so genannter Themenfonds ist weder ein Branchenfonds noch ein Fonds mit einem bestimmten geographischen Schwerpunkt. Vielmehr kann man sich als Anleger hier auf ein bestimmtes Thema konzentrieren.

Einige Beispiel dafür sind etwa Konsumgüter, Internet oder Rohstoffe. Dabei spielt es keine Rolle, ob eine Firma in einer spezifischen Region oder Branche aktiv ist, Themenfonds haben einen eher breiten Fokus.

Spezielle Themenfonds

So genannte islamische Fonds gelten ebenfalls als Themenfonds und sind in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden.

Vor allem in den Staaten am Persischen Golf legen viele Unternehmen Wert darauf, dass ihre geschäftlichen Aktivitäten den Regeln des Korans entsprechen, damit die von ihnen ausgegebenen Aktien von entsprechenden Fondsanbietern in das Portfolio aufgenommen werden können.

Die Wachstumsraten von islamischen Fonds sind deutlich überdurchschnittlich, da sie immer häufiger auch von den großen muslimischen Minderheiten in europäischen Staaten nachgefragt werden.

 

Erfahren Sie mehr:

Anzeige