Bid und Ask

Die Differenz zwischen Bid-Kurs und Ask-Kurs eines Währungspaares wird auch als Spread bezeichnet. Am Interbankenmarkt ergeben sich Bid- und Ask-Kurs aus Angebot und Nachfrage.

Beispiel Bid und Ask am Devisenpaar EUR/USD:

  • 1,1750 (Bid/Geldkurs)
  • 1,1752 (Ask/Briefkurs)

  1. Zu einem Preis von EUR/USD 1,1750 sind die Marktteilnehmer bereit die Basiswährung zu kaufen.
  2. Zu einem Preis von EUR/USD 1,1752 sind die Marktteilnehmer bereit die Basiswährung zu verkaufen.


Ein MarketMaker berechnet auf Basis der Kurse am Interbankenmarkt eigene Bid- und Ask-Kurse. Aus dem sich daraus ergebenden Spread, welcher üblicherweise größer ist als der Spread am Interbankenmarkt, finanziert der MarketMaker (bzw. Market Maker Broker) sein Geschäft.

 

Aktuelle Währungskurse finden Sie z.B. in unserem Währungsrechner .

Anzeige