09.01.2018

DAX: Allzeithoch im Visier!

GKFX: Der deutsche Aktienindex schloss gestern mit einem Plus von 0,36 Prozent und ging mit 13.367 Punkten aus dem Handel. Die Dynamik der vorangegangenen Tage ist damit zwar verflogen, was allerdings kein Wunder ist nach einem Anstieg von rund 600 Punkten - und das seit Jahresbeginn.



Heute früh notiert der DAX vorbörslich in etwa auf dem Stand des gestrigen Xetra-Schlusskurses. Der Trend im Stundenchart ist weiter aufwärts gerichtet. Dies bestätigt auch der gestern Nachmittag erfolgreiche Pullback an die 13.330er Zone. Solange dieses Level verteidigt werden kann, bleiben die Bullen im Vorteil. Das nächste Kursziel auf der Oberseite befindet sich am Widerstandsbereich 13.415/13.425.

 

Überwindet der DAX im Anschluss auch diese Hürde, wäre der Weg zum Allzeithoch frei. Dieses wurde Mitte November 2017 generiert und liegt vom derzeitigen Kursniveau nur noch rund 150 Punkte entfernt. Sollte es dagegen zu einen Unterschreiten des Supports bei 13.330 kommen, ist mit einem Pullback bis etwa 13.270/13.250 zu rechnen.

 


RISIKOHINWEIS
Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.



GKFX Webinare


Aktuelle News zu GKFX
Aktuelle Daytrade-Broker News
Anzeige