15.08.2017

AUD-USD: Wichtige Unterstützung im Fokus

IG: Der australische Dollar zum US-Dollar  befindet sich seit Anfang dieses Monats im Korrekturmodus. Zuvor hatte die Widerstandszone bei 0,8024/0,8080 USD den Vormarsch beendet. Infolge des momentanen Abwärtsdrucks wurde die waagerechte Unterstützung bei 0,7838 USD erreicht. Um diese Chartmarke streiten sich nun Bullen und Bären.

 

Aussie auf Tagesbasis

Aussie_081517

Quelle: IG Handelsplattform

 

Gelingt die Verteidigung der besagten Trendlinie, könnte es für den AUD/USD wieder aufwärts in Richtung der genannten Preiszone gehen. Erst darüber würde die technische Ampel wieder auf Grün springen.
 

Bei einem Schlusskurs unterhalb der Unterstützung bei 0,7838 USD, wäre der einfache 50-Tage-Durchschnitt bei aktuell 0,7785 USD das erste Ziel. Anschließend müsste mit einem Test der zweiten Fächerlinie bei aktuell 0,7754 USD gerechnet werden. 


 

Weitere Währungs-Analysen:

EUR/USD: Aufenthalt in der Trading Zone

EUR/USD Analyse: Das Säbelrasseln beunruhigt die Investoren

EUR/GBP: Kurzfristiges Korrekturpotenzial



IG Webinare


Aktuelle News zu IG
Aktuelle CFD-Broker News
Anzeige