04.10.2017

DAX mit neuer Bestmarke

IG: Es ist vollbracht. Der deutsche Leitindex konnte am Mittwoch ein neues Rekordhoch erklimmen. Mit 12.976 Punkten übertraf der DAX kurz nach der Handelseröffnung die bisherige Bestmarke bei 12.951 Zählern vom 20. Juni dieses Jahres.

Allerdings konnten die Kursgewinne nicht ganz verteidigt werden. Ein Schlusskurs oberhalb des im Sommer markierten Allzeithochs wäre aus charttechnischer Sicht wünschenswert. Anschließend könnte die psychologische Marke bei 13.000 Punkten in den Fokus der Anleger geraten.

Der Euro zum US-Dollar  befindet sich auf Erholungskurs. Die Gemeinschaftswährung legt rund 0,3% auf 1,1776 USD zu.

Abwärts geht es beim Preis der Rohölsorte WTI. Die Notierungen des schwarzen Goldes waren zuletzt an der technischen Widerstandsbarriere bei 51,99/52,46 USD gescheitert. So verlor der Ölpreis etwa 0,3% auf 50,43 USD je Barrel.

Weitere Analysen zu DAX, EUR/USD und Öl:

Dax steigt auf Allzeithoch, spanischer IBEX weiter unter Druck

EUR/USD: Europa im Referenden-Fieber

Brent Öl – Achten Sie auf das Ende der Korrektur!



IG Webinare
Aktuelle News zu IG
Aktuelle CFD-Broker News
Anzeige