09.01.2018

NZD/USD: Obere Begrenzung des Abwärtstrendkanals im Visier

IG: Mitte Dezember gelang dem neuseeländischen Dollar zum US-Greenback die Rückkehr in den Abwärtstrendkanal. Im weiteren Verlauf nahm die Gegenbewegung weiter an Fahrt auf. Die horizontale Trendlinie bei 0,7054 USD wurde zurückgewonnen, wie auch die einfache 200-Tage-Durchschnittslinie.

Im Augenblick versucht der NZD/USD, die obere Abwärtstrendkanallinie bei aktuell 0,7194 USD zu bezwingen. Darüber wartet im Tageschart die Trendgerade bei 0,7226 USD.

Allerdings hält sich der Relative Stärke-Index (RSI) in der überkauften Zone auf. Verlässt der Oszillator den Extrembereich nach unten, müsste die Trendumkehr vorerst ad acta gelegt werden.

Die Glättungslinie bei momentan 0,7143 USD sowie die bereits erwähnte waagerechte Trendlinie bei 0,7054 USD wären die Korrekturziele.



IG Webinare
Aktuelle News zu IG
Aktuelle Forex-Broker News
Anzeige