12.12.2017

In Fonds anlegen und gleichzeitig spenden

S Broker: Der S Broker, der zentrale Online-Broker der Sparkassen-Finanzgruppe, startet im Dezember wieder seine Spendenaktion und unterstützt damit das Kinderhospiz "Bärenherz" in Wiesbaden.

In diesem Jahr nehmen alle Kunden des Sparkassen Brokers an der Aktion teil, die im Dezember den Investmentfonds "WARBURG - D - FONDS SMALL&MIDCAPS DEUTSCHLAND" (WKN / ISIN: A0RHE2 / DE000A0RHE28) einzeln kaufen oder als Sparplan anlegen.

Anstelle des Ausgabeaufschlags von 5,0 % zahlen die Anleger nur 0,5 % und erhalten damit 90 % Rabatt auf den regulären Ausgabeaufschlag.

Bis zum 31. Dezember 2017 geht dieser 0,5-prozentige Ausgabeaufschlag beim Kauf über den Handelsplatz Fondsgesellschaft vollständig als Spende an die Bärenherz Stiftung.

„Es freut uns sehr, dass wir das Kinderhospiz Bärenherz wieder mit einer Spendenaktion unterstützen können", sagt Thomas Pfaff, Vorstandsvorsitzender beim Sparkassen Broker. „Die Mitarbeiter vor Ort leisten wirklich tolle Arbeit, um die Kinder selbst sowie die Eltern bestmöglich bei ihren enormen Herausforderungen zu unterstützen. Das verdient größtmöglichen Respekt.“

Bereits 2014, 2015 und 2016 spendete der Sparkassen Broker jeweils einen vierstelligen Betrag über Weihnachtsaktionen an das Kinderhospiz. „Wir hoffen, dass in diesem Jahr wieder eine schöne Summe zusammenkommt“, ergänzt Thomas Pfaff.

Weitere Informationen zur Aktion erhalten Interessierte auf der Aktionsseite. Der Investmentfonds von Warburg Invest hat den Schwerpunkt Aktien Small und Mid Caps mit der Anlageregion Deutschland.

Außerhalb der aktuellen Aktion zahlen Kunden des Sparkassen Brokers 2,5 % Ausgabeaufschlag für den genannten Investmentfonds.

Leistungsangebot
S Broker Webinare
Aktuelle News zu S Broker
Aktuelle Online-Broker News
Anzeige