Trader werben Trader Aktion: Bis zu 100 Euro Bonus bei Admiral Markets

Admiral Markets: Der internationale Forex- und CFD-Broker Admiral Markets hat sein Trader-werben-Trader-Programm neu aufgelegt. Ab sofort können sich die Kunden mit ihrer Weiterempfehlung wieder 100 Euro sichern – und nicht nur das: Auch der Geworbene erhält den gleichen Betrag gutgeschrieben.

 

Werbebonus für Kunden
Die Kunden von Admiral Markets sind mit ihrem Broker sehr zufrieden. Das beweisen nicht zuletzt die zahlreichen Auszeichnungen, die der internationale Forex- und CFD-Broker in den vergangenen Jahren erhalten hat, viele davon in Kundenbefragungen (Anmerkung der Redaktion: Zum Beispiel der 2. Platz zum Forexbroker des Jahres 2017).

Mit Qualität und einem vielfältigen Angebot, gepaart mit einer ausgefeilten Handelsplattform hat sich Admiral Markets in den vergangenen sechs Jahren einen festen Platz in der Forex- und CFD-Szene erobert und zahlreiche Kunden überzeugt.

 

Jetzt lohnt es noch mehr, diese Überzeugung mit anderen zu teilen und Admiral Markets als Broker weiterzuempfehlen, denn der Broker hat sein Trader-werben-Trader-Programm neu aufgelegt.

 

Werber und Geworbener profitieren!
“Mit dem Programm wollen wir uns bei all unseren zufriedenen Kunden bedanken, die uns regelmäßig weiterempfehlen. Sie haben viel dazu beigetragen, dass Admiral Markets eine feste Größe der deutschen Broker-Landschaft geworden ist. Jetzt sollen auch sie an unserem Erfolg teilhaben, daher haben wir unser Kunden-werben-Kunden- oder besser: Trader-werben-Trader-Programm in Deutschland neu aufgelegt”, erklärt Jens Chrzanowski, Mitglied des Vorstands der internationalen Admiral Markets Group.

 

Roman Krutyanskiy, Country Manager der deutschen Niederlassung des Brokers fügt hinzu: “Die Empfehlung soll sich jedoch nicht nur für den Werber, sondern auch für den Geworbenen lohnen, denn er muss sich ja erst einmal von unserer Qualität überzeugen können. Daher erhalten beide die Prämie in Höhe von 100 Euro.”

Um am Empfehlungsprogramm von Admiral Markets teilzunehmen, muss der Werber sich auf der Webseite registrieren und den Geworbenen angeben. Hat dieser ein Live-Trading-Konto bei Admiral Markets eröffnet und seine ersten Trades getätigt, erfolgt an beide die Gutschrift. Die genauen Bedingungen sind ebenfalls auf der Aktionsseite nachzulesen.

Aktie im Fokus: Fresenius Medical Care – Analysten sehen 30% Potential

Die Aktie des DAX-Konzerns Fresenius Medical Care notierte am 01. Oktober 2018 auf einem letzten Zwischenhoch von 91,74 Euro. Bis zum 04. Januar 2019 fiel das Wertpapier bis auf ein Verlaufstief vo…

Ruhe vor dem Sturm im EURJPY – Die Handelsideen für den 20.06.2019

Bis zur Veröffentlichung der FED-Zinsentscheidung und der darauffolgenden Pressekonferenz, sind die Märkte kaum vom Fleck gekommen. Doch im Anschluss daran hat sich bei den großen Indices das bulli…

DAX nach Rally in Wartestellung – Wie deutlich wird die Fed?

Die Sitzung der US-Notenbank könnte heute Abend relativ unspektakulär enden. Während man beim EZB-Präsidenten Draghi gestern noch überrascht war, als er das Thema Zinssenkungen direkt ansprach, geh…

Krypto-Analyse: Bitcoin erreicht Jahreshoch, Facebook enthüllt Libra-Pläne

BITCOIN ERREICHT DANK FACEBOOK NEUEN JAHRESHÖCHSTSTAND Ein lang erwartetes White Paper über die neue Kryptowährung namens Libra wurde am Dienstag von Facebook veröffentlicht. Das Social-Media-Unter…

Aktie im Fokus: Vonovia – Berlin führt Mietdeckelung ein

Nach Plänen der Landesregierung soll ein fünfjähriger Mietenstopp in der Hauptstadt eingeführt werden, wie die Bausenatorin Katrin Lompscher nach der Senatssitzung sagte. Die beschlossenen Eckpunkt…

Palladium Analyse: Metall nimmt wieder Jahreshochs ins Visier!

Die fulminante Rallye der letzten 10 Monate dauerte bis in die erste Jahreshälfte 2019 an und brachte ein Verlaufshoch von 1.614 US-Dollar hervor. Dieser beispiellose Anstieg fand aber Ende März ei…

Die Bullen scharren mit den Hufen

Die Anleger an der Frankfurter Börse lassen es nach den Gewinnen vom Vortag zunächst ruhig angehen. Am Mittwochmittag läuft der DAX seitwärts, allerdings ist die Stimmung weit zuversichtlicher als …

Marktkommentar: Ausmaß der US-Zinssenkungen entscheidend

Eine Mischung aus Erwartungen an eine dovische Fed sowie wiederbelebte Hoffnungen beim anhaltenden Handelsstreit zwischen den USA und China verhalf der Wall Street am Dienstag zu deutlich höheren K…

Brent Öl – Ready for take off?

Der Ölpreis der Sorte Brent arbeitet bereits seit Ende Mai an einem tragfähigen Boden. Bei 59,10 und 59,40 USD setzte der Kurs mehrfach auf und erholte sich anschließend wieder.Eine Befreiung aus d…