MENUMENU
AXA Versicherung

Der Ursprung des heutigen AXA Konzerns ruht im Jahr 1837, als der preußische König Wilhelm Friedrich III. ein Gesetz für das Mobiliar-Feuer-Versicherungswesen erließ. Dies tat er, um die heimischen Unternehmen vor der Konkurrenz ausländischer Versicherer zu stärken. Schon zwei Jahre nach Erlass des Gesetzes wurde die AXA von namhaften kölschen Kaufleuten gegründet und unter der Leitung des Bankhauses Sal. Oppenheim jr. & Cle. als Colonia publik gemacht.

Die heutige Vormachtstellung auf dem Markt verdankt die AXA vor allem dem damaligen Pioniergeist, welcher dazu führte, dass erstmals in der Geschichte auch Schäden durch Löscharbeiten in den Feuerpolicen enthalten waren. Schon ein Jahr nach der Firmengründung konnten so 42 Hauptagenturen unter einem Dach vereint werden. Das Kerngeschäft der Vorsorge und Versicherung bringt der AXA mittlerweile nicht nur Beitragseinnahmen in Höhe von 10,3 Milliarden Euro ein, sondern schafft darüber hinaus auch Arbeitsplätze für über 10.000 Mitarbeiter.

In mehr als 56 Ländern weltweit ist das Unternehmen mit Sitz in Paris unterwegs und bietet so rund acht Millionen Kunden aus dem privaten und firmenspezifischen Segment Leistungskataloge für Vorsorge jeglicher Art sowie der Finanzierung und Vermögensbildung an.

AXA Berufsunfähigkeitsversicherung

Niemandem ist es zu wünschen, dass ein Beruf plötzlich nicht mehr ausgeführt werden kann. Doch ist der Ernstfall erst einmal eingetreten, ist eine auf den Bedarf ausgerichtete Berufsunfähigkeitsversicherung wünschenswert. Dabei geht es nicht nur um das eigene Wohl, sondern vor allem Familien müssen sehen, wie sie Lebensstandard und finanzielle Existenz trotz fehlendem Einkommen aufrechterhalten können.

Gesetzliche Absicherungen bieten, wenn überhaupt, nur ein Minimum an, doch ein Leben ohne die Erfüllung von Wünschen und Träumen ist kaum lebenswert. Individuelle Lösungen und leistungsstarke Rente bei Berufsunfähigkeit machen das Angebot der AXA vielseitig attraktiv.

AXA Hausratsversicherung

Wer sein Eigentum schützen möchte, kann dies im Falle des Hausrats bei der AXA zu zwei unterschiedlichen Konditionen tun. Im Basisschutz "Hausrat alternativ" sind nicht nur Elementarschäden und Einbruch sowie Vandalismus enthalten. Darüber hinaus werden auch elektrische Geräte bei Überspannungsschäden bis 5% der Versicherungssumme abgedeckt.

Bei dem maximalen Rundumschutz beläuft sich dieser Richtwert sogar auf 10%. Zudem werden Wertsachen und Bargeld bis zu 25% der Versicherungssumme geschützt, und selbst Gegenstände, die sich bis zu sechs Monaten nicht in der Hauptwohnung befinden, werden von der AXA bis zu maximal 15.000 Euro versichert.

AXA KFZ-Versicherung

Ein Kraftfahrzeug zu besitzen bedeutet ein hohes Maß an Verantwortung zu übernehmen, schließlich geht es im Straßenverkehr nicht nur um die eigene Gesundheit, sondern auch um die Unversehrtheit anderer. Kracht es doch einmal, ist schnelle Hilfe notwendig, die nicht nur die Kosten übernimmt, sondern auch den Vorgang einer fachgerechten Reparatur beschleunigt.

Die AXA arbeitet hierfür sowohl mit der DEKRA als auch dem TÜV zusammen und bietet für Widrigkeiten jeder Art die Teilkasko und Vollkasko als KFZ-Versicherung an. So können Elementarschäden, Schäden an Schläuchen, Leitungen und Verkabelung sowie Personenschäden bedarfsorientiert abgesichert werden.

AXA Lebensversicherung

Bei der AXA steht vor allem das Unerwartete im Fokus, denn eine Organisation kann noch so perfekt erscheinen, wenn nicht auch die Risiken in Betracht gezogen wurden. Hierfür bietet das französische Unternehmen eine Risikolebensversicherung an, die bei plötzlichen Todesfällen oder schweren Erkrankungen zum Tragen kommt.

Nicht nur der Versicherungsnehmer an sich kann sich und sein Kapital schützen, sondern vor allem der Hinterbliebenenschutz spielt eine große Rolle. Neben der möglichen weiteren Absicherung von Immobilienkrediten, lässt sich eine Lebensversicherung der AXA für einen Komplett-Schutz mit der Berufsunfähigkeitsversicherung kombinieren.

AXA Private Krankenversicherung

Wer krank wird, der hat ein massives Problem, wenn nur auf die gesetzliche Krankenabsicherung gebaut wurde. Schließlich denkt diese in der Regel nicht einmal annähernd die Hälfte aller anfallenden Kosten ab, sodass sich nicht selten ein immer größer werdender Schuldenberg bildet. Versicherungsnehmer bei der AXA können sich bequem zusätzlich absichern und dies entsprechend der eigenen Vorstellungen tun.

Wer auf seine Gesundheit Acht gibt, wird hierfür sogar noch belohnt, indem Bonuszahlungen oder Beitragsrückzahlungen geleistet werden. Dieses Extra bietet sich für jede Altersgruppe an, denn neben den gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen werden auch Schutzimpfungen bezahlt, ohne dass hierbei der Anspruch auf Rückerstattung verfällt.

AXA Rechtsschutzversicherung

Wer sich nicht unterkriegen lassen möchte, der sollte im Streitfall auf eine Rechtsschutzversicherung bauen können, damit am Ende nicht die Kosten über Recht und Unrecht entscheiden. Vor allem im Straßenverkehr entstehen unzählige Situationen, in denen Probleme entstehen, die durch Anwälte und gegebenenfalls ein Gericht geklärt werden müssen.

Bei der AXA vereinen sich die Erfahrungen zuverlässiger Partner, wie ROLAND mit leistungsstarken Rundum-Paketen, die entsprechend der eigenen Vorstellungen auf verschiedene Tarife unterteilt sind. Ein besonderes Augenmerk gilt jedoch auch der älteren Generation, die sich mit dem Leistungsumfang von GenerationAktiv einen Premiumschutz samt Mediation im eigenen Zuhause besorgen kann.

AXA Unfallversicherung

Es ist nicht der berufliche Alltag, der Menschen in Gefahr bringt, wird doch bedacht, dass 70% aller Unfälle im privaten Umfeld passieren. Wer dann nicht richtig abgesichert ist, hat nicht nur unter den körperlichen Spätfolgen zu leiden. Bei der AXA lässt sich eine Unfallversicherung entsprechend der Lebenssituationen designen, wodurch ein in höchstem Maße sinnvoller Schutz entsteht.

Beiträge kommen somit an der richtigen Stelle an und unnötige Aspekte werden erst gar nicht mit einbezogen. Besteht nur eine Invalidität von einem Prozent, können bereits an den Bedarf angepasste Kapitalzahlungen erfolgen, doch auch die Möglichkeit der Unfallversicherung mit garantierter Beitragsrückzahlung ist gegeben.

AXA Rentenversicherung

Das Leben ist nicht planbar und dennoch sollte ein jeder für den Lebensabend einen Plan haben. Bei der AXA erhalten Mitglieder die Möglichkeit, eine Rentenversicherung abzuschließen, die enorm flexibel ist und sich Änderungen stets bestmöglich anpasst.

So können Pläne bei Bedarf umgeworfen werden, ohne dass dabei die Altersvorsorge riskiert wird. Die Privatrenten der AXA halten nicht nur anpassungsfähige Finanzkonzepte bereit, sondern können auch zum Zwecke der Kapitalbildung genutzt werden. Bei der Relax Rente lassen sich so beispielsweise die einzelnen Bausteine für höchstmögliche Renditechancen kombinieren.

AXA Versicherung Kontakt

AXA Versicherung AG

Colonia-Allee 10-20

51067 Köln