Broker Test Logo

Ölpreis: US Light Crude Oil steigt weiter

ayondoGeopolitische Spannungen rücken wieder einmal in den Vordergrund und treiben den Ölpreis auf ein 3,5-Jahres-Hoch. Eine Vielzahl an Versorgungsengpässen, die mit Instabilität im Nahen Osten einhergehen, führen zu einem derzeitigen Preis von 71,79$.

Wie nun bestätigt wurde, hat US-Präsident Trump die Zusammenarbeit mit dem Iran beendet und ist aus dem Nuklearabkommen augestiegen, d.h. Sanktionen in Form von Einschränkungen von Ölexporten sind zu erwarten. Venezuela, welches nachweislich die größten Ölreserven der Welt besitzt, zeigt ebenfalls keine Anzeichen einer Beruhigung.

In nur einem Jahr sind die Ölexporte aus Venezuela um 40% gesunken – mit einer Produktion von unter 1 Millionen Barrel pro Tag ist dies ein historischer Tiefstand. Angesichts dieser Entwicklungen denke ich, dass wir mit einem durchschnittlich höheren Ölpreis für mindestens 6 Monate – möglicherweise sogar für 1 Jahr rechnen können.

Das nächste Ziel sehe ich bei 92$, das flüssige Gold könnte in einem Jahr aber auch die 100$-Marke erreichen. Dies ist insbesondere aufgrund von möglichen Entwicklungen bei den wichtigsten Hauptlieferanten zu erwarten, sowie der Gefahr eines Stellvertreterkrieges im Mittleren Osten seitens der USA und Russland, die ihre jeweiligen Verbündeten und Interessen unterstützt sehen möchten.

von Jordan Hiscott, ayondo Chief Trader

Ayondo Markets 09.05.2018 - ayondo steigert Erträge im ersten Quartal
Ayondo Markets 24.04.2018 - Aktie im Fokus: Alphabet - Google-Mutter mit Gewinnanstieg
Ayondo Markets 17.04.2018 - GBP/USD: Neues Hoch trotz geopolitischer Spannungen
Ayondo Markets 10.04.2018 - Die Volatilität an der Wall Street hält an
Ayondo Markets 03.04.2018 - Aktie im Fokus: Spotify geht an die Börse
Ayondo Markets 27.03.2018 - Bitcoin fällt weiter
Ayondo Markets 26.03.2018 - ayondo feiert ersten Handelstag als erstes gelistetes FinTech-Unternehmen an der Börse in Singapur
Ayondo Markets 28.02.2018 - Parlamentswahlen in Italien – Was ist zu erwarten?
Ayondo Markets 17.01.2018 - Ein Blick auf das Börsenjahr 2018 mit Mr. Dachs
Ayondo Markets 16.01.2018 - GBP/USD: Nächstes Ziel bei 1,44
16. Mai 2018