EUWAX

Das Handelssegment EUWAX wurde 1999 als spezielles Segment der Börse Stuttgart eingerichtet. Es bietet Anlegern heute eine Plattform auf der verbriefte Derivate wie Optionsscheine, Knock-out-Produkte, Exotische Produkte, Anlagezertifikate und Aktienanleihen gehandelt werden. Um den besonderen Anforderungen des Handels mit diesen Produkten gerecht zu werden, wurde ein elektronisches Marktmodell entwickelt, welches eine optimale Orderbetreuung und Zutritt zu den bestmöglichen Angeboten relevanter Märkte und Market-Makern bietet.

Die Preisermittlung erfolgt nach dem Best-Price-Prinzip im Interesse des Kunden. Das Regelwerk für das Handelssegment EUWAX gewährleistet einen qualitativ hochwertigen und transparenten Handelsablauf und eine faire Ausführung der Aufträge der Anleger.

Feature -
Handelszeiten Nein