Consorsbank Aktion: Clever gemixt – Festgeld & Fonds

Consorsbank: Klassische Zinsen oder Rendite mit Wertpapieren? Jetzt geht beides! Mit Festgeld & Fonds bietet der Nürnberger Onlinebroker Consorsbank eine ausgewogene Mischung aus hohen Zinsen und Zuverlässigkeit, aus Risiko und Rendite.

Highlights

  • einfach: Investieren Sie Ihren Anlagebetrag in 50% Festgeld und 50% Aktionsfonds
  • fest verzinst: Sichern Sie sich 2,75% Zinsen p.a. für 12 Monate auf Ihr Festgeld
  • individuell: Es stehen sechs verschiedene Aktionsfonds für Ihre Investitionsziele zur Auswahl
  • schon ab 5.000 Euro Gesamtanlagevolumen (Festgeld und Aktionsfonds)

 

Konditionen

Anlagebetrag

  • Mindestanlagesumme:
    • 5.000 Euro Gesamtvolumen (50% Festgeld und 50% Aktionsfonds)
      = 2.500 Euro Festgeld und 2.500 Euro Aktionsfonds
    • Anlagen sind nur in vollen Hunderter-Beträgen möglich.
  • Festgeldanlage bis max. 500.000 Euro

Festgeldkonditionen

  • Die Verzinsung beträgt 2,75% p.a. auf das Festgeld für 12 Monate (taggenaue Anlage).
  • Der Anlagebetrag zzgl. der Zinsen wird Ihrem Verrechnungskonto nach Ende der Laufzeit gutgeschrieben. Eine Verkürzung oder Verlängerung der Laufzeit ist nicht möglich.

 

Aktionsfondskonditionen

  • Die Hälfte Ihres gesamten Anlagebetrags muss in Aktionsfonds investiert werden. Wir führen in Ihrem Auftrag die gewünschte/-n Aktionsfondsanlage/-n für Sie durch.
  • Eine Investition ist in einen oder mehrere der Aktionsfonds möglich.
  • Es sind nur Einmalanlagen möglich (Sparpläne sind von der Aktion ausgenommen).
  • Die erworbenen Fondsanteile müssen bis zum Ende der 12-monatigen Laufzeit des Festgelds in Ihrem Wertpapierdepot verbleiben. Bei einem vorzeitigen Verkauf der Fondsanteile verlieren Sie Ihren Anspruch auf den Zinssatz für das Festgeld.
  • Die Abrechnung der Aktionsfonds erfolgt über das Verrechnungskonto. Ist Ihr Verrechnungskonto nicht gedeckt, behalten wir uns vor, das Festgeld rückabzuwickeln.

Kosten der vorgestellten Produkte

  • Für die Anlage des Festgelds entstehen dem Kunden keine Kosten.
  • Im Zusammenhang mit dem Erwerb der Fondsanteile entstehen dem Kunden folgende laufende Kosten, welche dem jeweiligen Fondsvermögen haltezeitabhängig entnommen werden.

Disclaimer

Die hier veröffentlichten Informationen sind der Website der Consorsbank entnommen. Sie stellen keine Beratung bzw. Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder dem Halten von Anlageprodukten dar, sondern eine Information, die die eigenverantwortliche Anlageentscheidung unterstützen soll.
Für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit dieser Information können wir keine Gewähr übernehmen. Maßgeblich für eine Investition in Fonds ist der Verkaufsprospekt, der bei der Emissionsstelle erhältlich ist, auf der Consorsbank Website als PDF-Datei zur Verfügung steht oder telefonisch angefordert werden kann.
Die Einzelheiten sowie Chancen und Risiken, die mit dieser Beteiligung verbunden sind, entnehmen Sie bitte ebenfalls dem Verkaufsprospekt. Für alle Anlageprodukte gilt: Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für eine entsprechende Wertentwicklung in der Zukunft.

DE30: Test der Widerstandszone bei 12.420 Punkten

Trotz einer gemischten Eröffnung sind die europäischen Aktien nach der ersten Handelsstunde gestiegen. Der spanische IBEX 35 (SPA35) sowie der italienische FTSE MIB (ITA40) gehören zu den führenden…

DAX dreht ins Plus – Drehbuch für weiter steigende Kurse geschrieben

Das Drehbuch für weiter steigende Aktienkurse ist geschrieben Die Zentralbanken lockern die Geldpolitik und der Chef der Europäischen Zentralbank Draghi fordert die Bundesregierung auf, fiskalpolit…

DAX Analyse: Index kratzt an wichtiger Triggermarke!

Die US-Notenbank hat am Mittwoch den Leitzins wie erwartet um 0,25 Prozentpunkte auf eine Spanne von jetzt 1,75 bis 2,00 Prozent gesenkt. Nachbörslich konnten die Märkte hiervon erneut profitieren,…

Aktie im Fokus: Bayer – noch fast 30 Prozent Kurspotential?

Die Aktie des DAX-Konzerns Bayer notierte am 06. März 2019 bei 73,17 Euro auf einem Jahreshoch. Danach fiel das Wertpapier bis zum 03. Juni 2019 auf ein Verlaufstief von 52,02 Euro. Derzeit liegt d…

Wirtschaftskalender: Vier Zinsentscheide stehen an

0930 Uhr | Schweiz | Zinsentscheid der SNB Es ist unwahrscheinlich, dass die Schweizerische Nationalbank heute die geldpolitischen Rahmenbedingungen ändern wird. Die SNB folgt oft den Handlungen de…

comdirect Brokerage Index: Volatilität trieb comdirect Kunden an

Der Dax zeigte sich im August von seiner wankelmütigen Seite. Nach einem Kurseinbruch von rund 800 Punkten zur Monatsmitte, erholte sich Deutschlands bedeutendster Aktienindex zum Ende des Handelsm…

DAX hakt US-Zinssenkung ab – Unklarheit über zukünftigen Kurs bremst die Kauflaune

Nun liegt nach der Europäischen Zentralbank auch die Sitzung der Federal Reserve hinter dem Markt und die Anleger sind nicht viel schlauer als vorher. Auch die US-Notenbank hat geliefert, mehr nich…

Gold: Rally legt eine Verschnaufpause ein!

In der letzten Woche ging es mit dem Goldpreis deutlich bergab. Der Rückgang erreichte in der Spitze die Marke von 1.484 US-Dollar – ein Minus von 22 USD gegenüber der Vorwoche. Die Anleger nahmen …

AUDJPY mit ersten Anzeichen für einen Richtungswechsel

Mit Blick auf die Trendverläufe einiger Währungspaare aus der zweiten Reihe offenbaren sich einige interessante Korrekturmuster. So bieten AUDJPY, EURTRY und NZDCAD sichtbare Anzeichen für bevorste…