Günstig Autos leasen mit der Consorsbank

Consorsbank: Die Consorsbank hat ihr Produkt- und Serviceangebot erweitert. Sie bietet als erste Direktbank in Deutschland Kunden und Interessenten die Möglichkeit, Autos günstig zu leasen und dabei von einem Service-Paket zu profitieren – in Kooperation mit dem Partner Arval. Zur Auswahl stehen drei vorkonfigurierte Modelle: der Toyota Yaris Hybrid, der BMW X1 18i und der BMW X3 20i.

Die monatlichen Preise liegen – bei einer Laufzeit von 48 Monaten, mit 10.000 Kilometern pro Jahr und inklusive Service-Paket – zwischen 210 Euro für den Toyota Yaris Hybrid und 459 Euro für den BMW X3 mit Allradantrieb, Automatikgetriebe und Businesspaket. Der BMW X1 kostet monatlich 291 Euro. Andere Laufzeiten und Kilometerleistungen können vereinbart werden. Das Angebot gilt ab sofort und ist bis Ende April gültig. Im Laufe des Jahres werden weitere Aktionen folgen.

Im Service-Paket enthalten sind bereits die Wartung und verschleißbedingte Reparaturen in der Vertragswerkstatt sowie der komplette Reifenservice inklusive Sommer- und Winterkomplettradsatz, Reifenwechsel und -einlagerung. Außerdem profitieren die Kunden von einer 24/7-Pannen- und Unfallhilfe. Optional ist ein Risikoschutz zubuchbar.

 

 

Dieser enthält Haftpflicht- und GAP-Versicherung, die Absicherung von Kaskoschäden, Schadenmanagement sowie ein kostenfreies Ersatzfahrzeug für die Dauer der Reparatur. So können die Kunden einfach losfahren, ohne sich um Weiteres kümmern zu müssen, getreu dem Kampagnenmotto: „Mobile Freiheit: einfach, günstig, fair“.

„Mit dem Leasing-Angebot bieten wir unseren Kunden und Interessenten erstmals eine Dienstleistung an, die über das klassische Banking- und Brokerage-Angebot hinausgeht. Kunden und Interessenten finden künftig bei der Consorsbank noch mehr Produkte und Services – und das zu gewohnt guten Konditionen aus einer Hand“, sagt Sven Deglow, Co-CEO der Consorsbank. „Mit Arval haben wir einen sehr erfahrenen Partner gewonnen, der ebenso wie die Consorsbank ein Teil der BNP Paribas Gruppe ist.“

Arval ist weltweit in 29 Ländern vertreten und mit einer Flotte von circa 78.000 Fahrzeugen in Deutschland einer der größten herstellerunabhängigen Anbieter von Full-Service-Leasing für PKW und leichte Nutzfahrzeuge.

 

Mehr zum Thema Leasing:

4 Tipps für die Autofinanzierung

 

Aktie im Fokus: Fresenius Medical Care – Analysten sehen 30% Potential

Die Aktie des DAX-Konzerns Fresenius Medical Care notierte am 01. Oktober 2018 auf einem letzten Zwischenhoch von 91,74 Euro. Bis zum 04. Januar 2019 fiel das Wertpapier bis auf ein Verlaufstief vo…

Ruhe vor dem Sturm im EURJPY – Die Handelsideen für den 20.06.2019

Bis zur Veröffentlichung der FED-Zinsentscheidung und der darauffolgenden Pressekonferenz, sind die Märkte kaum vom Fleck gekommen. Doch im Anschluss daran hat sich bei den großen Indices das bulli…

DAX nach Rally in Wartestellung – Wie deutlich wird die Fed?

Die Sitzung der US-Notenbank könnte heute Abend relativ unspektakulär enden. Während man beim EZB-Präsidenten Draghi gestern noch überrascht war, als er das Thema Zinssenkungen direkt ansprach, geh…

Krypto-Analyse: Bitcoin erreicht Jahreshoch, Facebook enthüllt Libra-Pläne

BITCOIN ERREICHT DANK FACEBOOK NEUEN JAHRESHÖCHSTSTAND Ein lang erwartetes White Paper über die neue Kryptowährung namens Libra wurde am Dienstag von Facebook veröffentlicht. Das Social-Media-Unter…

Aktie im Fokus: Vonovia – Berlin führt Mietdeckelung ein

Nach Plänen der Landesregierung soll ein fünfjähriger Mietenstopp in der Hauptstadt eingeführt werden, wie die Bausenatorin Katrin Lompscher nach der Senatssitzung sagte. Die beschlossenen Eckpunkt…

Palladium Analyse: Metall nimmt wieder Jahreshochs ins Visier!

Die fulminante Rallye der letzten 10 Monate dauerte bis in die erste Jahreshälfte 2019 an und brachte ein Verlaufshoch von 1.614 US-Dollar hervor. Dieser beispiellose Anstieg fand aber Ende März ei…

Die Bullen scharren mit den Hufen

Die Anleger an der Frankfurter Börse lassen es nach den Gewinnen vom Vortag zunächst ruhig angehen. Am Mittwochmittag läuft der DAX seitwärts, allerdings ist die Stimmung weit zuversichtlicher als …

Marktkommentar: Ausmaß der US-Zinssenkungen entscheidend

Eine Mischung aus Erwartungen an eine dovische Fed sowie wiederbelebte Hoffnungen beim anhaltenden Handelsstreit zwischen den USA und China verhalf der Wall Street am Dienstag zu deutlich höheren K…

Brent Öl – Ready for take off?

Der Ölpreis der Sorte Brent arbeitet bereits seit Ende Mai an einem tragfähigen Boden. Bei 59,10 und 59,40 USD setzte der Kurs mehrfach auf und erholte sich anschließend wieder.Eine Befreiung aus d…