MENUMENU
Die Continentale Versicherung

Wie so viele andere Versicherungen auch, beginnt die Geschichte von "Die Continentale" 1892 als Pensionsverein mit Sitz in München. Erst später wird hieraus die Lebensversicherung a.G, zu welcher sich 1926 dann auch die Volkswohl Krankenunterstützungskasse gesellt, welche mittlerweile jedoch mit Sitz in Dortmund als Continentale Krankenversicherung a.G geführt wird.

Die in den Sparten Krankenversicherung, Lebensversicherung, Unfallversicherung, Rechtsschutzversicherung, KFZ-Versicherung und Hausratsversicherung arbeitende, auf Gegenseitigkeit beruhende Versicherung brachte 2001 mit der "internet versicherung ag" die erste reine Online-Versicherung Deutschlands auf den Markt.

Seitdem hat sich viel getan und durch die Verschmelzung der einzelnen Konzernstrukturen zu Verbünden in 2010 sowie der Aufnahme der Mannheimer Versicherungen in diesen Bund, hat sich „Die Continentale“ mit Beitragseinnahmen von 3,4 Milliarden Euro zu einem der größten deutschen Versicherern entwickelt. Der hieraus resultierende einheitliche Versicherungsschutz für kleine bis mittlere Unternehmen und Privatpersonen ermöglicht für Kunden nicht nur den Abschluss einer Direktversicherung, sondern schafft darüber hinaus zum Kerngeschäft der Kranken-und Lebensversicherung auch Lösungen zur Sachversicherung. Die Mannheimer Versicherungen bieten zudem Speziallösungen an.

Die Continentale Krankenversicherung

Sei es im Urlaub, nach einem Unfall oder aufgrund einer chronischen Erkrankung: Die Krankenversicherungen der Continentalen passen sich den jeweiligen Situationen an und bieten auch im Falle einer Erwerbsuntätigkeit Soforthilfe an. Als Erweiterung der Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse können Versicherte in die Private Krankenversicherung wechseln, um somit Ergänzungen für Zahnleistungen oder ambulante sowie stationäre Behandlungen zu erhalten.

Das Konzept COMFORTBeihilfe stellt ein gesondertes Angebot für Beamte dar, das sich an Situationen anpasst und sich dynamisch verändern kann und durch ein innovatives Selbstbeteiligungsmodell ein hohes Leistungsmaß mit geringen Beiträgen kombiniert.

Die Continentale Lebensversicherung

Eine Lebensversicherung kann sich aus vielen Blickwinkeln präsentieren, sodass auch die Continentale entsprechend der Kundenbedürfnisse Vertragsmodelle aufstellt. „Sichern und Vorsorgen“ heißt es im Bereich des Hinterbliebenenschutzes, des Sterbetagegeldes und der Berufs-bzw. Erwerbsunfähigkeit. Hohe Kosten können hier durch Rentenleistungen beglichen werden, wobei diese bei einem Unfähigkeitsgrad von mehr als 50% sogar umgehend zur Verfügung stehen.

Neben der Altersvorsorge durch Basisrente und Riester-Rente können sich die Lebensversicherungen der Continentalen auch mit der Wiederanlage oder der Kapitalsicherung befassen. Durch Schaffung von Anlagen werden kurz-und langfristig Renditechancen bereitgestellt, die jedoch bei Nichtgebrauch als Wiederanlage reinvestiert werden können.

Die Continentale Unfallversicherung

Alleine in Deutschland kommt es jährlich zu acht Millionen Unfällen, von denen über 70% nicht auf der Arbeit oder dem Arbeitsweg passieren und somit nicht von der gesetzlichen Unfallversicherung abgedeckt sind. Verletzungen können jedoch nicht nur auf kurze Sicht, sondern auch langfristige Konsequenzen mit sich bringen, was durch die Continentale Unfallversicherung bedacht wird.

Gerade wenn es zu einer Beeinträchtigung der Erwerbsfähigkeit kommt, sollte eine Absicherung für die finanzielle Existenz geschaffen werden. Entsprechend der Prioritäten des Kunden werden persönliche Situationen durch die Unfallversicherung geschützt, sodass Kosten durch Arztbesuche und Konsultationen im Krankenhaus sowie Verdienstausfälle und Pflegekosten vorausschauend einkalkuliert werden können.

Die Continentale Rechtsschutzversicherung

Ein Recht einzufordern geht in der Regel ins Geld, schließlich werden Prozesse meist nicht auf der ersten Instanz entschieden und das Durchlaufen der zweiten und vielleicht dritten Instanz kann zu einem Risiko für die eigene Existenz werden. Damit Kunden aus finanziellen Gründen nicht vor Gericht aufgegeben müssen, bietet die Continentale eine Rechtsschutzversicherung an, welche auch bei einem letztlich verlorenen Prozess die Anwaltskosten deckt.

Der Vorteil der freien Anwaltswahl schafft beim Versicherten nicht nur Vertrauen, sondern ermöglicht auch eine passgenaue Fallbetreuung. Zudem können Betroffene mittels der kostenlosen, telefonischen Erstberatung auch vor Vertragsabschluss wichtige Informationen und Unterstützung einholen.

Die Continentale KFZ-Versicherung

Wollen Kunden ihre Mobilität zugunsten einer Unfall-Risikosenkung nicht einschränken, sollte eine KFZ-Versicherung abgeschlossen werden. Die Continentale bietet hierfür bei der Teilkasko-Versicherung die Kostenabdeckung für Schäden am eigenen Fahrzeug ab. Soll auch das Fremdverschulden abgesichert sein, empfiehlt sich die Vollkaskoversicherung.

Besteht nicht nur ein Bedarf an der Schadensdeckung, sondern auch der Wunsch nach persönlichem Service, hält die Continentale ihre Sorglos-Kasko parat, bei welcher im Schadensfall eine sofortige Weiterleitung an Partnerwerkstätten enthalten ist. Bis zu drei Mal kann es zu einer Beschädigung kommen, ohne dass hieraus eine Rückstufung erfolgt. Mit dem Autoschutzbrief für jährlich zwölf Euro lässt sich allen Eventualitäten entspannt entgegen blicken.

Die Continentale Hausratsversicherung

Der Klimawandel ist nicht nur für die Natur eine unschöne Angelegenheit, sondern führt auch bei Versicherten zu immer mehr Risikoquellen. Gerade bei Schäden durch Überflutungen oder Hagelschäden ist eine Hausratsversicherung bares Geld wert, immerhin deckt diese jegliche Schäden an Gebrauchs-und Verbrauchsgegenständen ab – und dies meist sogar zum Neuwert.

Die Hausratsversicherung der Continentalen befasst sich jedoch nicht nur mit Elementarschäden, sondern hilft auch im Falle eines Diebstahls. Dies trifft selbst auf Fahrräder zu. Mit dem Schutzbrief für Wohnung oder Haus steht die Versicherung nicht nur finanziell zur Seite.

Die Continentale Versicherung Kontakt

Continentale Krankenversicherung a.G.

Ruhrallee 92

44139 Dortmund