MENUMENU
ERGODirekt Versicherung

Die ERGODirekt ist nach eigenen Angaben Deutschlands größter Direktversicherer. Die Aktiengesellschaft wurde 1984 gegründet und hat ihren Sitz in Fürth. Nach der Gründung hieß das Unternehmen zunächst Quelle + Partner Versicherungen, später Quelle Versicherungen. Nach dem Zusammenschluss von Karstadt und Quelle trug die Versicherung den Namen KarstadtQuelle Versicherungen.

Seit Februar 2009 gehört das Unternehmen zu 100% dem ERGO-Konzern. Bedingt durch die Insolvenz des KarstadtQuelle-Konzerns wurde am 15. Februar 2010 der Name in ERGODirekt Versicherungen geändert.

Das Unternehmen ist in drei Aktiengesellschaften unterteilt, der ERGODirekt Lebensversicherung AG, der ERGODirekt Versicherung AG sowie der ERGODirekt Krankenversicherung AG. Es werden Kapital- und Risikolebensversicherungen angeboten. Darüber hinaus wird das Angebot durch verschiedene Sachversicherungen wie KFZ- und Hausratsversicherungen und Krankenzusatzversicherungen erweitert. Den Fokus legt das Unternehmen derzeit auf Sterbegeldversicherungen, Auslandskrankenversicherungen und Risikolebensversicherungen. Der Umsatz im Jahre 2012 belief sich auf 1,2 Milliarden Euro, die Versicherung beschäftigte 2013 1.768 Mitarbeiter.

ERGODirekt Berufsunfähigkeitsversicherung

Die ERGODirekt unterscheidet in ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung zwischen einem Erwerbsunfähigkeitsschutz und einem Berufsunfähigkeitsschutz. Voraussetzung, dass der Erwerbsunfähigkeitsschutz greift, ist, dass die versicherte Person außerstande ist, eine Tätigkeit von mehr als drei Arbeitsstunden täglich zu verrichten.

Der Berufsunfähigkeitsschutz greift, wenn die versicherte Person mindestens zu 50% berufsunfähig ist. Der Berufsunfähigkeitsschutz deckt alle Leistungen des Erwerbsunfähigkeitsschutzes mit ab und sichert zudem den Betroffenen auch bei nur vorrübergehendem Ausscheiden aus dem Berufsleben ab.

ERGODirekt Hausratversicherung

Auch hier unterscheidet die ERGODirekt zwischen Hausrat-Basis und Hausrat-Premium. Beide Tarife decken Feuer, wetterbedingte Schäden oder Einbruchdiebstahl ab. Zusätzlich deckt die Premium-Versicherung Fälle wie Schäden an einer Dienstwohnung des Versicherten ab oder Umzugskosten, wenn eine versicherte Wohnung dauerhaft unbewohnbar wird. Beide Tarife können durch optionale Versicherungsbausteine erweitert werden, wie beispielsweise Handwerker im Notfall.

ERGODirekt KFZ-Versicherung

Die ERGODirekt bietet zwei Tarife für KFZ-Versicherungen an, den herkömmlichen KFZ-Schutz und einen KFZ-Premium-Tarif, der deutlich mehr Leistungen erbringt, wie Elementarschäden oder weitere zusätzliche Leistungsbausteine.

Eine Teil- oder Vollkaskoversicherung ist in beiden Tarifen möglich, sie wird wahlweise mit oder ohne Selbstbeteiligung abgewickelt. Eine Teilkaskoversicherung deckt hierbei Schäden durch Wetter, Feuer oder Diebstahl ab. Die Vollkaskoversicherung deckt zusätzlich auch noch Unfallschäden am eigenen Wagen ab, auch wenn man selbst der Verursacher des Unfalls war.

ERGODirekt Lebensversicherung

Hier bietet die Versicherung eine Risikolebensversicherung und eine Kapitallebensversicherung an. Die Risikolebensversicherung basiert hauptsächlich auf der finanziellen Absicherung der Angehörigen im Todesfall und bietet einen Risikoschutz bei Kreditfinanzierungen. Im Todesfall wird hierbei der bezugsberechtigten Person die Versicherungssumme ausgezahlt, wobei es bestimmte Grenzwerte gibt, welche die Summe nicht unter- bzw. überschreiten darf.

Eine gesundheitliche Prüfung des Versicherungsnehmers ist vor Inanspruchnahme der Versicherung zu erbringen. Die Kapitallebensversicherung beinhaltet eine private Altersvorsorge und eine Hinterbliebenenabsicherung. Nach einer dreijährigen Aufbauzeit kann der Versicherungsnehmer den vollen Versicherungsschutz in Anspruch nehmen. Der Kunde wird ohne Vorlage von gesundheitlichen Tests aufgenommen.

ERGODirekt Unfallversicherung

Die Unfallversicherung der ERGODirekt deckt Invaliditätsleistungen ab. Entsprechend des Grades der Invalidität erhält der Versicherungsnehmer einen prozentualen Anteil der vorher vereinbarten Versicherungssumme. Kosmetische Operationen, Bergungskosten und Medikamentenzuzahlungen deckt diese Versicherung in jedem Fall mit ab. Individuell kann der Kunde weitere Leistungsbausteine hinzubuchen, wie eine Zahlung im Falle eines Unfalltods, Schmerzensgeld und eine Unfall-Pflege-Rente, abhängig von der Pflegestufe.

ERGODirekt Rentenversicherungen

Die ERGODirekt bietet zwei private Rentenversicherungen an. Die erste basiert auf einem Modell mit laufenden Beiträgen. Ziel hierbei ist, dass der Versicherte sich eine solide Grundlage für den Ruhestand bilden kann. Das zweite Modell sieht eine Einmalzahlung in einer minimalen Höhe von 25.000 € vor.

So schafft das Unternehmen eine kurzfristige Möglichkeit der privaten Altersvorsorge. Ein Hinterbliebenenschutz bietet dieses Modell auch: Im Todesfall des Versicherungsnehmers wird die Rente weiterhin bis zum Ablauf der vereinbarten Rentengarantiezeit gezahlt oder der für die Versicherung vorgesehene Beitrag wird abzüglich aller bislang in Anspruch genommenen Leistungen zurückerstattet.

ERGODirekt Versicherung Kontakt

ERGO Direkt Lebensversicherung AG

Karl-Martell-Straße 60

90344 Nürnberg