Broker Test Logo

CFDs stoßen weiter auf steigendes Interesse bei Investoren

Im Gesamtjahr 2009 haben Investoren mit Contracts for Difference (CFDs) rund 19,3 Millionen Transaktionen durchgeführt. Diese Zahl liegt nur knapp unter dem bisherigen Spitzenwert aus dem Jahr 2008, als 19,4 Millionen Transaktionen gezählt wurden. Wie die Steinbeis Hochschule im Auftrag des CFD Verbandes weiter ermittelte, hat sich 2009 die Anzahl der Konten um 23,3 Prozent auf 44.642 erhöht.

Da sich das gehandelte Volumen pro Transaktion von 25.773 Euro auf 21.991 Euro ermäßigte, verringerte sich das Gesamttransaktionsvolumen auf 424,2 Milliarden Euro. Dies ist ein Rückgang von 15,1 Prozent gegenüber dem im Jahr 2008 gemessenem Wert. Unter den gehandelten Basiswerten waren 2009 die Aktienindizes mit 63,5 Prozent erneut Favorit. Danach folgten auf der Beliebtheitsskala der Investoren Devisen mit 26,7 Prozent und Aktien mit 5,5 Prozent.

"Unter den CFD-Anlegern findet eine Verschiebung zu den konservativeren Investoren statt", interpretiert Stefan Riße, der Vorsitzende des Vorstands des CFD Verbandes, die Zahlen. "Wir sind mit dieser Entwicklung zufrieden. Die steigende Zahl der Konten und das konstant hohe Transaktionsverhalten zeigen, dass CFDs weiter auf steigendes Interesse der Anleger stoßen", ergänzt Riße weiter. Die Ausarbeitung der Steinbeis Hochschule zeigt auch, dass die Investoren gegenüber dem Vorjahr im Durchschnitt niedrigere Hebel eingesetzt und einen längeren Anlagehorizont gewählt haben. "Die Veränderungen erklären sich auch aus dem veränderten Angebot der CFD-Anbieter, das durch spezielle Kontenangebote nun auch konservativeren Anlegern den Zugang zum CFD-Handel ermöglicht", sagt Prof.Dr. Jens Kleine vom Steinbeis Research Center for Financial Services.

Im vierten Quartal des Jahres 2009 hatte sich das durchschnittlich gehandelte Volumen gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum von 20.666 Euro auf 22.636 Euro erhöht. Die Anzahl der Transaktionen belief sich im vierten Quartal 2009 auf 1,69 Millionen Stück und lag damit 26,4 Prozent unter Vorjahr. Das gehandelte Volumen wurde mit 106,7 Milliarden Euro ermittelt. Dies ist 19,3 Prozent geringer als im vierten Quartal 2008.

Weiterführende Links:

News Headline: CFDs stoßen weiter auf steigendes Interesse bei Investoren Published Date: 2011-08-25T11:29:04+02:00 Publisher Name: Broker-Test.de Logo URL: /wp-content/uploads/2017/11/broker_test_logo_150x50.png

25. August 2011