Broker Test Logo

Zertifikatemarkt weiter positiv

Das ausstehende Volumen des deutschen Zertifikatemarkts ist im August erneut gestiegen. Bei Hochrechnung der Daten auf alle Emittenten belief sich das Gesamtvolumen des deutschen Zertifikatemarkts im August 2017 auf 70,3 Mrd. Euro. Das entspricht einem Zuwachs gegenüber dem Vormonat um 1,3 % bzw. 0,8 Mrd. Euro.

Diese Entwicklungen zeigen die aktuellen Daten, die von der EDG AG im Auftrag des Deutschen Derivate Verbands (DDV) monatlich bei 15 Banken erhoben werden. Das Größenverhältnis von Anlagezertifikaten zu Hebelprodukten veränderte sich leicht zugunsten der Hebelprodukte.

Anlageprodukte nach Produktkategorien
Der positive Allgemeintrend sorgte dafür, dass die Nachfrage in den meisten Produktkategorien im Vergleich zum Vormonat anstieg. Insbesondere Bonus-Zertifikate und Discount-Zertifikate verbuchten überdurchschnittlich hohe Volumenzuwächse. Das in Discount-Zertifikate investierte Volumen kletterte somit auf 5,1 Mrd. Euro.

Auch der seit Jahresbeginn deutlich positive Trend bei Express-Zertifikaten setzte sich im August weiter fort. Ihr Marktvolumen lag bei 12,5 Mrd. Euro. Aktienanleihen verzeichneten ebenfalls leichte Zuwächse.

Entgegen dem Trend wurden bei Anlageprodukten mit vollständigem Kapitalschutz Abschläge registriert. Zusammen waren in Strukturierten Anleihen und Kapitalschutz-Zertifikaten im August 36,1 Prozent des Marktvolumens investiert. Bonitätsabhängige Schuldverschreibungen wiesen ebenfalls erneut ein Minus auf.

Hebelprodukte nach Produktkategorien
Das Marktvolumen der Hebelprodukte stieg im Berichtsmonat deutlich an und lag bei 1,9 Mrd. Euro. Optionsscheine und Knock-Out Produkte verbuchten Zuwächse, wohingegen Faktor-Zertifikate Verluste hinnehmen mussten.

Anlageprodukte nach Basiswerten
Im August waren Zertifikate mit Zinsen als Basiswert weiterhin die beliebteste Kategorie. Ihr Volumen stieg leicht an und lag bei 22,1 Mrd. Euro. Auf den zweiten Platz kamen Anlagezertifikate mit Aktien als Basiswert. Das in sie investierte Volumen belief sich auf 20,2 Mrd. Euro.

Anlagezertifikate mit Indizes als Basiswert verbuchten, nach Abschlägen in den Vormonaten, ebenfalls ein Plus. Bei Anlagezertifikaten mit Rohstoffen als Basiswert wurde im August ein Minus auf 788,8 Mio. Euro vermeldet.

Der prozentuale Anstieg bei Anlagezertifikaten mit Währungen als Basiswert fiel mit 28,6 Prozent auf 56,2 Mio. Euro überdurchschnittlich aus.

Hebelprodukte nach Basiswerten
Die dominierenden Basiswertklassen bei Hebelprodukten wiesen im August deutliche Anstiege aus. Das Marktvolumen der Hebelprodukte mit Aktien als Basiswert erhöhte sich auf 1,1 Mrd. Euro, das in Hebelprodukte mit Indizes als Basiswert investierte Volumen kletterte auf 560,7 Mio. Euro. Das Marktvolumen der Hebelprodukte mit Rohstoffen als Basiswert stieg ebenfalls deutlich auf 187,2 Mio. Euro an.

Weitere Meldungen:

Gute Aussichten für Aktienmärkte

Altersvorsorge: Ohne privates Sparen geht es nicht

Weshalb Anleihen jetzt untergewichtet werden sollen

News Headline: Zertifikatemarkt weiter positiv Article Description: Das ausstehende Volumen des deutschen Zertifikatemarkts ist im August erneut gestiegen. Bei Hochrechnung der Daten auf alle Emittenten belief sich... Published Date: 2017-10-25T11:00:00+02:00 Publisher Name: Broker-Test.de Logo URL: /wp-content/uploads/2017/11/broker_test_logo_150x50.png

Deutscher Derivate Verband (DDV) 11.10.2017 - Strukturierte Wertpapiere ebnen den Weg aus dem Anlagedilemma
Deutscher Derivate Verband (DDV) 09.10.2017 - Index-Zertifikate bleiben besonders gefragt
Deutscher Derivate Verband (DDV) 05.10.2017 - Vermögensaufbau leicht gemacht
Deutscher Derivate Verband (DDV) 19.09.2017 - Hebelprodukte im 2. Halbjahr besonders stark gefragt
Deutscher Derivate Verband (DDV) 14.09.2017 - 43% der Privatanleger befassen sich mit Zertifikaten
Deutscher Derivate Verband (DDV) 11.09.2017 - DDV: Steigende Umsätze am Zertifikatemarkt
Deutscher Derivate Verband (DDV) 21.08.2017 - Strukturierte Wertpapiere: Nur knapp 3% sind Hebelprodukte
Deutscher Derivate Verband (DDV) 12.07.2017 - Anleger rechnen mit weiteren Kursgewinnen
Deutscher Derivate Verband (DDV) 04.07.2017 - Beliebte Basiswerte von Zertifikaten: Adidas AG
Deutscher Derivate Verband (DDV) 28.06.2017 - Niedrigzinsumfeld: Sind Discount-Zertifikate die Lösung?
25. Oktober 2017