Broker Test Logo

6. Dezember 2017

Beiersdorf: Zeit für eine Korrektur?

flatex: Die Aktie des DAX-Konzerns Beiersdorf notierte am 20. Juni 2017 auf einem zuletzt relevanten Hoch von 98,50 Euro und korrigierte dann bis zum 29. August 2017 auf ein Verlaufstief von 87,85 Euro. Mittels dieser Chartkonstellation könnten nun die nächsten Auf- und Abwärtssequenzen für die Aktie ermittelt werden.

Die Widerstände wären bei 102,58 Euro, 105,09 Euro und 106,65 Euro auszumachen. Die Unterstützungen hingegen fänden sich bei 99,65 Euro, 98,49 Euro, 95,98 Euro, 94,45 Euro, 93,18 Euro, 91,92 Euro und 90,40 Euro.

Die Experten von JPMorgan vergaben in ihrer neuesten Analyse ein Kursziel von 91,00 Euro. Dieses Ziel liegt beinahe mittig der beiden Unterstützungsbereiche von 91,92 Euro und 90,40 Euro.

Weitere Aktien-Analysen:

CTS Eventim: Korrektur als Einstiegschance?

International Paper im Aufwärtstrend

Rheinmetall – deutscher Automobilzulieferer und Rüstungskonzern

flatex 05.12.2017 - Evonik: Aufwärtstrend intakt, Deutsche Bank hebt Kursziel an
flatex 05.12.2017 - Deutsche Telekom: JPMorgan sieht Kursziel bei 19 Euro
flatex 05.12.2017 - Schlechte Rahmenbedingungen für Gold
flatex 05.12.2017 - DAX: Die 13.000 halten
flatex 05.12.2017 - flatex Aktion: Vanguard ETFs kostenfrei kaufen
flatex 04.12.2017 - Peugeot: Abwärtstrend noch nicht beendet?
flatex 04.12.2017 - Lufthansa: Deutsche Bank hebt Kursziel auf 36,20 Euro an
flatex 04.12.2017 - DAX startet mit über 13.000 Punkten in die neue Handelswoche
flatex 04.12.2017 - Öl (WTI): Förderquotenbegrenzung bleibt bestehen
flatex 01.12.2017 - Kurs der Société Générale birgt noch Potential
News Headline: Beiersdorf: Zeit für eine Korrektur? Article Description: flatex: Die Aktie des DAX-Konzerns Beiersdorf notierte am 20. Juni 2017 auf einem zuletzt relevanten Hoch von 98,50 Euro und... Published Date: 2017-12-06T11:00:00+02:00 Publisher Name: Broker-Test.de Logo URL: /wp-content/uploads/2017/11/broker_test_logo_150x50.png