Einfach besser handeln – Die flatex Börsen-Roadshow 2019

flatex: Auch in diesem Jahr startet flatex im Herbst die Börsen-Roadshow. Im Rahmen der kostenlosen Roadshow wird in 10 Städten im Oktober und November 2019 den Teilnehmern die Möglichkeit geboten, die eigenen Kenntnisse zu vertiefen.

Inhalte

  • Exklusive, eigens für die Roadshow aufbereitete Researchdaten des flatex Partners Goldman Sachs
  • Erfolgreich getestete Handelsstrategien von Portfolio Manager André Stagge
  • Optimal passende Produkte für die vorgestellten Handelsstrategien durch die flatExperten
  • Einblicke in die technische Analyse mit Wieland Staud

Alle Termine der flatex Roadshow 2019…

 

Referenten

Steffen Biallas
Executive Director, Goldman Sachs
Steffen Biallas ist seit zehn Jahren in der Finanzbranche und seit 2010 bei Goldman Sachs in London tätig. Ursprünglich begann seine Karriere bei der HSBC in Düsseldorf.

In seiner jetzigen Rolle verantwortet er den Geschäftsbereich Public Distribution in EMEA, was den Vertrieb, die Vermarktung und den Handel von Finanzderivaten beinhaltet. Seinen Abschluss zum Diplom-Mathematiker machte er in seiner Heimat an der Universität in Magdeburg.

Philipp Möbius
Structured Derivate Sales, Goldman Sachs
Philipp Möbius ist seit fünf Jahren in der Finanzbranche und nun seit 2018 bei Goldman Sachs in London tätig. Ursprünglich begann er seine Karriere bei Morgan Stanley in London, später wechselte er zur Deutschen Bank nach Frankfurt am Main.

In seiner jetzigen Rolle verantwortet Philipp Möbius den Geschäftsbereich Public Distribution für die Länder Deutschland und Österreich, was den Vertrieb, die Vermarktung und den Handel von Finanzderivaten beinhaltet. Seinen Abschluss zum Master of Science machte er in Edinburgh, UK.

André Stagge
Senior Portfoliomanager und Performance Coach
André Stagge hat über 10 Jahre als Senior Portfoliomanager bei einer der größten deutschen Fondsgesellschaften gearbeitet. Der Fokus lag auf dem Handel von Währungen, Futures und Optionen. Sein jährliches Gewinnziel lag dabei im zweistelligen Millionenbereich.

In seiner aktiven Zeit als Fondsmanager hat André Stagge über 500 Millionen Euro Gewinn für seine Anleger erwirtschaften können.

Wieland Staud
Technischer Analyst und Geschäftsführer, Staud Research
Wieland Staud ist seit 1998 selbständig. Die Staud Research GmbH erstellt Analysen und Prognosen ausschließlich mit Hilfe der Instrumente und Methoden der technischen Analyse.

In Kürze wird die 5500. Ausgabe des DailyMarketFAX und die 400. Ausgabe des StaudReports (wöchentlich) erscheinen. Wieland Staud hat mehrere Bücher geschrieben und ist seit 2004 Kolumnist der FAZ.

 

 

Ramon Hack
Educational Sales, flatex
Handel und Börse haben Ramon Hack schon in der Schulzeit fasziniert und wurden ständige Begleiter in Ausbildung, Studium und Beruf. Egal ob Trading oder Investment, egal ob kurzfristige Chancen oder langfristige Trends – sinnvolle Strategien sind unverzichtbar.

Ramon Hack freut sich, sein Wissen und seine Erfahrung in der flatex Akademie weitergeben zu können und wünscht allen erfolgreiche Trades.

Kristian Volaric
Educational Sales, flatex
Als gelernter Bankkaufmann beschäftigt sich Kristian Volaric seit 1996 mit dem Thema Aktien und ist seit mittlerweile über zehn Jahren auf den Forex-Handel spezialisiert. Persönlich verfolgt er beim Trading Handelsideen mithilfe des Indikatorsystems Ichimoku Kinko Hyo oder Supertrends. Langfristige Investments setzt er bevorzugt mittels Exchange Traded Funds (ETFs) und Aktien um.

Beruflich gibt er sein erworbenes Wissen seit mehreren Jahren in Webinaren und TV-Interviews weiter.

Cornelia Eidloth
Moderatorin – Finanzjournalistin
Cornelia Eidloth liegt die Aktienkultur am Herzen, sie arbeitet seit vielen Jahren für DER AKTIONÄR TV, hat dort den täglichen Chart-Check ins Leben gerufen und das erste Live-Trading im deutschen Fernsehen moderiert. Direkt von der Börse übernimmt sie die Korrespondenz für Welt (vorher N24). Cornelia ist Finanzjournalistin, hat zudem eine PR-Ausbildung und einen Abschluss in Medienwissenschaft und Germanistik und da an der Börse vor allem die Zukunft zählt, arbeitet sie aktuell an ihrem Master-Abschluss in ZukunftsDesign.

Mit ihrem Projekt #endlichAktionär baut sie seit Ende 2017 mit ihrer YouTube-Community Schritt für Schritt ein Aktien-Depot für Anfänger auf und beantwortet auf unterhaltsame Weise die Fragen rund um das Thema Aktien und Börse.

Viola Grebe
Moderatorin – Selbstständige Wirtschaftsjournalistin
Die Wirtschaftsjournalistin Viola Grebe arbeitet seit über 10 Jahren als Moderatorin und Börsenkorrespondentin für Der Aktionär TV und den Nachrichtensender Welt (vorher N24), außerdem in der Veranstaltungsmoderation.

Die besonderen Herausforderungen von Interviews oder größeren Talk-Runden und Podiumsdiskussionen sind ihr daher ebenso vertraut wie die Besonderheiten der Live-Moderation. Neben ihrer Ausbildung als Journalistin hat Frau Grebe einen Diplom-Abschluss in Andragogik, Psychologie und Soziologie.

 

 

Termine
Montag, 28.10.2019 – Düsseldorf
Dienstag, 29.10.2019 – Berlin
Mittwoch, 30.10.2019 – Hamburg
Donnerstag, 31.10.2019 – Hannover
Montag, 04.11.2019 – Nürnberg
Dienstag, 05.11.2019 – Frankfurt am Main
Mittwoch, 06.11.2019 – Stuttgart
Donnerstag, 07.11.2019 – München
Dienstag, 12.11.2019 – Wien
Mittwoch, 13.11.2019 – Salzburg

Alle Termine der flatex Roadshow 2019…

Aktie im Fokus: Citigroup – Zahlen heben Aktie merklich an. Kaufsignal!

In den USA beginnt wieder die Berichtssaison und den Anfang machen wie gewohnt Bankenwerte. Die Citigroup hat den Anfang gemacht und wartet mit einem besseren Ergebnis auf, als zuvor von Analysten …

Aktie im Fokus: Adidas – Der Sportriese rennt wieder los!

Ein kurzer Blick auf den langfristigen Kursverlauf in der Adidas-Aktie legt einen intakten Aufwärtstrend offen, der Anfang August auf ein Rekordhoch von 296,50 Euro aufwärts geführt hatte.Nur wenig…

Aktie im Fokus: Wirecard – 22 % Kursabschlag nach FT-Vorwurf

Der Streit zwischen Wirecard und der „Financial Times“ (FT) geht in eine neue Runde. Die Zeitung soll jetzt Dokumente besitzen, die Zweifel an der Buchhaltungspraxis des Zahlungsabwicklers Wirecard…

Aktie im Fokus: ThyssenKrupp – Experten sehen 30 Prozent Kurspotential

Die Aktie des MDAX-Konzerns ThyssenKrupp notierte am 15. August 2019 auf einem letzten Verlaufstief von 9,25 Euro. Das Wertpapier stieg seitdem bis zum 13. September 2019 auf ein letztes Hoch von 1…

Giftstoffe im Bau: Vorsicht bei Modernisierungen

Verschiedene Baumaterialien, die heute als Giftstoffe bekannt sind, wurden jahrzehntelang bedenkenlos verbaut. Einige Stoffe gelten heute sogar als krebserregend. Bei der Modernisierung von Altbaut…

DAX: 12.500-Punkte-Marke im Visier

Die Zuversicht im US-chinesischen Handelskonflikt und ein Kurssprung bei der SAP-Aktie haben in der vergangenen Woche dem DAX auf Wochensicht ein Plus von 4,15 Prozent auf 12.511 Punkte beschert. D…

DAX ist “nah dran” am Jahreshoch – Börse feiert die “Nah-dran-Deals”

Die Börsen freuen sich über die „Nah-dran-Deals“. Handelsstreit, Brexit – beide Konflikte sind noch nicht gelöst, aber so nah dran an den Abkommen wie jetzt war man an beiden Fronten noch nie. Eine…

Wirtschaftskalender: Berichtssaison der Wall Street beginnt

1000 Uhr | Polen | VPI-Inflation (September) Die Ergebnisse der Parlamentswahlen hatten keinen großen Einfluss auf die PLN-Bewertung. Die Daten zum Preiswachstum könnten zu einer gewissen Volatilit…

Bulle und Bär streiten im EURCHF um die Vorherrschaft

Die FX-Paarung EURCHF bietet aktuell Potential für Bewegung in beide Richtungen.  Während sich das italienische Aktienbarometer an seinem Jahreshoch versucht, steht beim AUDJPY vor weiteren Kursans…