Broker Test Logo
  • flatex
  • Nachrichten
  • flatex setzt mit 7 Premium-Partnern neue Maßstäbe im Handel mit Hebelprodukten

flatex setzt mit 7 Premium-Partnern neue Maßstäbe im Handel mit Hebelprodukten

flatex: Die FinTech Group AG (WKN: FTG111, ISIN: DE00FTG1111, Ticker: FTK.GR) bietet ihren flatex-Kunden ab dem 1. September 2018 Deutschlands größte Auswahl an Hebelprodukten (ETP: Exchange Traded Products) in einer einzigartigen Produktarchitektur zu vergünstigten Konditionen an. Sieben Premium-Partner offerieren in den drei Produktkategorien Platin, Gold und Silber den Handel zum Null-Tarif sowie für Festpreise von EUR 1,90 oder EUR 3,90 je nach Premium-Partner.

flatex, der Online Broker der FinTech Group AG, baut damit seine Marktführerschaft im Handel mit Anlagezertifikaten und Hebelprodukten (ETP) weiter aus. flatex-Kunden profitieren neben dem attraktiven Preis auch vom umfangreichen Angebot der Premium-Partner.

Die sieben Premium-Partner, deren Anlagezertifikate und Hebelprodukte flatex-Kunden zukünftig zu besonders günstigen Festpreisen bzw. zum Nulltarif handeln können sind in die drei Produktkategorien Platin, Gold und Silber differenziert:

  • Platin-Produkte zum Null-Tarif pro Order von Morgan Stanley
  • Gold-Produkte zum Festpreis von EUR 1,90 von Deutsche Bank, Goldman Sachs und UBS
  • Silber-Produkte zum Festpreis von EUR 3,90 von BNP Paribas, HSBC und Vontobel

"Wir freuen uns sehr, dass wir unseren flatex-Kunden nun sieben Premium-Partner mit ihrer umfassenden Produktpalette an Anlagezertifikaten und Hebelprodukten zu den günstigsten Konditionen in Deutschland und Österreich anbieten können", unterstrich Frank Niehage, CEO der FinTech Group AG, die neue Produktarchitektur. "Wer im Direkthandel die beste Auswahl zum Sparpreis sucht, kommt an flatex nicht vorbei."

"Unser kontinuierlicher Zuwachs an Neukunden sowie die ebenfalls steigende Anzahl an Trades pro Kunde auf der flatex-Plattform werden durch diese neue Produktarchitektur einen weiteren Schub erhalten, von dem sowohl Umsatz als auch Ertrag profitieren werden", betont Muhamad Chahrour, CFO der FinTech Group AG, die erweiterte Produktpalette mit den sieben Premium-Partnern.

 

 

 

 

Das neue Angebot gilt ab dem 1. September 2018!

Die Produkte des Platin-Partners Morgan Stanley können im außerbörslichen Direkthandel ab 500 Euro Ordervolumen zum Nulltarif gehandelt werden. Die Produkte der Gold- und Silber-Partner können ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro zum Festpreis von EUR 1,90 respektive EUR 3,90 gehandelt werden.

Weitere Broker-Aktionen:
onvista bank Aktion: 75 Euro Tradeguthaben zur Depoteröffnung
Consorsbank StarPartner-Aktion: kostenlos Derivate der DZ Bank handeln

 

Disclaimer
Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die durch Formulierungen wie ,erwarten', ,wollen', ,antizipieren', ,beabsichtigen', ,planen', ,glauben', ,anstreben', ,einschätzen', ,werden' oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf unseren heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der FinTech Group AG tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die FinTech Group AG übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

flatex 27.08.2018 - Aktie im Fokus: FiatChrysler - Experten von Morgan Stanley vergaben neues Kursziel
flatex 24.08.2018 - Aktie im Fokus: Munich Re bekommt neues Kursziel von der Commerzbank
flatex 22.08.2018 - Aktie im Fokus: Adidas mit Kursziel 260
flatex 21.08.2018 - Aktie im Fokus: Deutsche Post - Testanlauf auf das Rekordhoch von 41,36 Euro
flatex 20.08.2018 - Aktie im Fokus: Henkel mit Kurszielen zwischen 100 und 125 Euro
flatex 16.08.2018 - Aktien im Fokus: adidas mit neuem Kursziel über Redkordhoch
flatex 15.08.2018 - Aktie im Fokus: Bayer erhält neues Kursziel
flatex 14.08.2018 - Aktie im Fokus: Lufthansa - Analysten sehen noch Luft nach oben
flatex 13.08.2018 - Aktie im Fokus: Deutsche Telekom mit 2 neuen Kurszielen
flatex 10.08.2018 - Aktie im Fokus: Deutsche Bank - HSBC vergibt neues Kursziel
28. August 2018