Broker Test Logo

CFD Broker FXCM

Bei FXCM können CFDs auf 11 Aktienindizes, Gold, Silber, Kupfer, Öl (WTI und Brent), Erdgas, Soja, den Euro-Bund sowie den US Dollar Index gehandelt werden. Beim Handel mit CFDs verfolgt FXCM eine No-Requotes-Politik, so daß CFDs immer zu dem Kurs gehandelt werden können, der dem Anleger angezeigt wird - der CFD-Handel selbst erfolgt kommissionsfrei.

Leistungsbereich:
  • Keine Kommission
  • Niedrige Spreads
  • Keine Re-Quotes
  • Hedging möglich
Handelbare Basiswerte: 19
Handelsangebot:
  • Index-CFDs
  • Rohstoff-CFDs
  • Anleihen und Zinssätze
  • Energie-CFDs
Orderarten:
  • Fill or Kill (FOK)
  • Limit
  • Limit Buy
  • Limit Sell
  • Market
  • One cancels other (OCO)
  • Stop Buy
  • Stop Sell
  • Trailing Stops
Demoaccount: Demoaccount bei FXCM
Depotgebühren: Keine, wenn mindestens eine Position pro Jahr eröffnet wird. Sonst 50 Euro pro Jahr.
Handelsgebühren: FXCM wird durch die Brief/Geld Spanne (Spread) kompensiert, außer falls anderweitig angegeben. Für bestimmte Kategorien von Nicht-Standard Konten wie dem Active-Trader fallen Provisionen an.
Spreads:
  • GER30: ab 0,9 Punkte
  • SPX500: ab 5 Punkte
  • NAS100: ab 1 Punkte
  • UK100: ab 1 Punkt
  • US 30: ab 2 Punkte
  • JPN225: 10 Punkte
  • AUS200: ab 1 Punkt
  • US Oil: 5 Pips
  • UK Oil: 5 Pips
  • XAU/USD: 50 Pips
  • XAG/USD: 5 Pips
  • Copper: 2 Pips
  • Bund: 3 Pips
Finanzierung Long: LIBOR +3%
Finanzierung Short: LIBOR -3%
Margin: ab 1%
Garantierter Stop-Loss: Nein
Weitere Kosten: Keine
Fixkosten: Keine
Produktinformationen:

Informationen zum Handel bei FXCM

Service:

  • Servicehotline: +49-30-80197220
  • Fax: +49-30-80197221
  • Support-Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Beratungsleistung: Nein
  • Telefonischer Handel: Ja

Geschäftsdaten:

  • Gründung: 1999
  • Niederlassung: 9 weltweit
  • Beschäftigte: über 600

Konto:

  • Kontoführende Bank: HSBC Trinkaus & Burkhardt AG & Bank of America
  • Einzahlungsmöglichkeiten: Überweisung, Kreditkarte
  • Kontoauszug: Elektronisch
  • Aufsichtsbehörde: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-/Wertpapier-Aufsicht (BaFin) und Financial Services Authority (FSA)
  • Einlagensicherung: Segregierte Einzelkonten und Financial Services Compensation Scheme (FSCS)