GBP/USD: Korrektur nach Crash!

Das britische Pfund verteuerte sich in den letzten Tagen um bis zu 1,2 Prozent auf 1,2252. Die Anleger stiegen also nach langer Zeit mal wieder in die britische Währung ein. Aus charttechnischer Si…

Gold: Die Fallhöhe ist groß!

Seit Jahresbeginn ist das Edelmetall um mehr als 17 Prozent gestiegen. Doch nach dem Sprung auf die Marke von 1.535 US-Dollar legte die Goldrally eine Verschnaufpause ein. Nach so einer Bewegung is…

EUR/USD: Gewaltiger Abwärtsdruck!

Der Euro notierte am Montag der letzten Handelswoche, im Bereich von 1,1200. Nach einem kurzen Abstecher in Richtung 1,1230 haben sich erneut die Shorties durchgesetzt und die Gemeinschaftswährung …

DAX: Ist der Abverkauf überstanden?

Die Erholungsbewegung beim deutschen Leitindex konnte zum Wochenbeginn fortgesetzt werden. Der erste Handelstag konnte mit einem satten Gewinn von 1,32 Prozent auf 11.715 Punkte abgeschlossen werde…

Ölpreis: Die Shorties bleiben am Ball!

Der Ölpreis verbilligte sich seit April dieses Jahres um fast 20 Prozent und ein Ende der Talfahrt ist noch nicht in Sicht. Der Grund dafür dürfte aus charttechnischer Sicht der intakte Abwärtstren…

Britsches Pfund probt den Breakout!

Das Währungspaar GBPUSD stabilisiert sich seit Ende Juli in einer Seitwärtszone, welche von den Tiefs aus dem Jahr 2016 gestützt wird. Ergibt sich hier ein langfristiger Turnaround? Oder zumindest …

Aussie-Dollar mit Bodenbildung?

Die australische Währung war alles andere als stark in den letzten Wochen Seit Mitte lieferte der Aussie 12 negative Candles hintereinander im Tageschart – ein Rekord. Seit einigen Tagen stabilisie…

Brent Öl feiert Comeback – jetzt wieder bullish?

Der Ölpreis der Sorte Brent kam Anfang August massiv unter die Räder und fiel dabei unter den wichtigen Supportbereich bei rund 59 USD. Gestern kam es zu einem kräftigen Reversal nach oben, der den…