Skip to content
MENUMENU

DAX: Das sieht nicht gut aus. Gar nicht gut!

Seit seinem Rekordstand verlor der DAX ganze 15 Prozent, seit Jahresbeginn 10 Prozent. Die deutschen Unternehmen spüren vor allem die Nachteile einer Strategie, die ihnen in den letzten Jahren sehr…

Gold – Worauf warten die Bullen eigentlich?

Seit dem Breakout über die mehrmonatige Range Mitte letzter Woche stehen die Ampeln für die Bullen auf grün. Ein Blick auf die Entwicklung der letzten Tage zeigt gleichzeitig, dass dazu aber ein Au…

DAX mit Pullback – jetzt hoch auf 11.920?

Der DAX legte gestern einen wohlverdienten Pullback hin und viel vom Tageshoch bei rund 11.850 – hier liegt ein starker Widerstand – zunächst bis auf rund 11.670 Punkte.Aus Sicht der Charttechnik l…

Dollar/Yen – Sprungbrett nach oben?

Der Dollar bewegte sich gegenüber dem Yen seit Anfang Oktober in einem klaren Abwärtstrend. Am Montag dieser Woche markierte das Währungspaar bei rund 111,60 einen Tiefpunkt, konnte sich im Gleichklang mit den Aktienmärkten aber von dort …

Gold zieht nach oben durch – ist das die Trendwende?

Wenn es einen Profiteur der Aktienmarktschwäche der letzten Tage gab, dann war es Gold. Nach mehreren Monaten stetig fallender Kurse und der zähen Seitwärtszone im August und September gelang den Bullen am vergangenen Donnerstag endlich der Ausbruch nach …

DAX im Crash-Modus: Erholung oder neue Tiefs?

Am heutigen Montag startet der deutsche Leitindex unterhalb der 11.500er Marke und notiert damit im Bereich der Tiefs der vergangenen Woche. Bricht die Zone bei 11.390, ist mit einem weiteren Rückgang bis …

Ölpreis muss ordentlich Federn lassen

Am Donnerstag brach der Preis für die Nordseesorte Brent um zwischenzeitlich über 3 Prozent ein. Zum Handelsende kostete ein Barrel (159 Liter) 80,12 US-Dollar. Das waren 2 Dollar weniger im Vergleich zum Vortag. Der jüngste Rückgang der Ölpreise ist Ausdruck neuer Sorgen um die Weltkonjunktur. Ein schwächeres Wirtschaftswachstum bedeutet …