Broker Test Logo

DAX: Keine Feierlaune

GKFX: Am Donnerstag schloss der Index mit einem moderaten Plus von 0,27% bei 13.103 Punkten. Wenige Tage vor Weihnachten gingen die Anleger kein erhöhtes Risiko mehr ein. Die Tendenz für die verbleibenden 4 Handelstage bis zum Jahresende ist also seitwärtsgerichtet.

Rückblick:
Anfang der Woche brach der Index nach oben aus und man hatte das Gefühl einer Jahresendrally stünde nichts mehr im Weg. Pustekuchen! Die Anleger haben an der Marke von 13.350 angefangen ihre üppigen Gewinne zu realisieren und ließen den Leitindex bis zum 13.000er Bereich abfallen.

Ausblick:
Jetzt stellt sich uns natürlich die große Frage: Kann sich der Kurs an diesem wichtigen Level stabilisieren und erneut den Blick nach oben richten oder kommt die langersehnte Korrektur?

Noch hält die runde Marke. Sollte allerdings der DAX signifikant abtauchen, ist mit einer schnellen Ausdehnung der Abwärtsbewegung zu rechnen.

Weitere Anlaufpunkte auf der Unterseite liegen bei 12.861 und im Anschluss bei 12.810. Auf Tag notiert der Kurs weiterhin oberhalb der Wolke in einer breiten Seitwärtsrange.

Wir gehen mit Zuversicht in das kommende Börsenjahr, gerade weil es angesichts der anhaltend niedrigen Zinsniveaus keine echten Alternativen zu Aktien gibt.

Weitere Analysen zum DAX:

DAX weiterhin im Krebsgang

DAX: Zurück auf Los

DAX: Europäische Aktien können jüngste Gewinne nicht halten

News Headline: DAX: Keine Feierlaune Article Description: GKFX: Am Donnerstag schloss der Index mit einem moderaten Plus von 0,27% bei 13.103 Punkten. Wenige Tage vor Weihnachten gingen... Published Date: 2017-12-22T09:00:00+02:00 Publisher Name: Broker-Test.de Logo URL: /wp-content/uploads/2017/11/broker_test_logo_150x50.png

GKFX 21.12.2017 - EUR/USD: 1,20 im Visier!
GKFX 20.12.2017 - Ölpreis: Wohin geht die Reise?
GKFX 19.12.2017 - Gold steckt in der Krise
GKFX 18.12.2017 - DAX: Kommt die Jahresendrally?
GKFX 15.12.2017 - Gold: Downtrend im Stundenchart gebrochen!
GKFX 14.12.2017 - Brent Öl: Fehlausbruch - zurück in die Range!
GKFX 13.12.2017 - Bitcoin: Zu viel des Guten?
GKFX 12.12.2017 - Brent Öl: Die Bullen sind los!
GKFX 11.12.2017 - DAX: Chance auf ein Ende der Range!
GKFX 08.12.2017 - Gold: Ausverkauf!
22. Dezember 2017