Broker Test Logo

Goldpreis tut sich schwer

GKFX: Der Goldpreis hält sich noch wacker über der psychologisch wichtigen 1.300-Dollar-Marke. Ein starker Bericht vom US-Arbeitsmarkt hat dem Kurs am letzten Freitag leichte Unterstützung geboten.

Nach einer volatilen Woche dürften wir mit richtungsweisender Tendenz aber erst ober- bzw. unterhalb relevanter technischer Marken rechnen.

Gold Chart 13.03.2018
Gold im H1-Chart (zum Gold Euro Rechner)

Ausblick für die kommenden Handelstage:
Momentan notiert der Kurs in der Stundenausführung leicht unterhalb der Wolke bei 1.319 US-Dollar. Mit Blick auf die Unterseite fallen uns sofort zwei wichtige Anlaufpunkte auf. Diese wäre bei 1.315 USD und bei zu 1.312 USD zu sehen.

Sollte der Preis im Rahmen eines dynamischen Abverkaufs unter die 1.312 USD fallen, hätte er Potenzial die 1.302 USD anzusteuern. Es ist das Level, das auch im Big-Picture eine entscheidende Rolle spielt.

Das Edelmetall könnte anschließend versuchen sich über der 1.302 zu etablieren und eine Erholungsbewegung zu starten. Gelingt dies, wäre als übergeordnetes Ziel das Hoch bei 1.325 USD zu sehen. Im Falle des Nichtgelingens hätten die Shorties leichtes Spiel und dürften den Kurs weiter nach unten peitschen.

 

Weitere Meldungen:
DAX steckt fest – Eurozone lässt konjunkturell etwas nach
AUD/JPY Trading-Idee: Long bei 83,912
Versorger sorgen für solides Plus

 

RISIKOHINWEIS
Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.

News Headline: Goldpreis tut sich schwer Article Description: GKFX: Der Goldpreis hält sich noch wacker über der psychologisch wichtigen 1.300-Dollar-Marke. Ein starker Bericht vom US-Arbeitsmarkt hat dem Kurs am letzten Freitag leichte ... Published Date: 2018-03-13T09:55:00+01:00 Publisher Name: Broker-Test.de

GKFX 12.03.2018 - DAX: Mit Schwung in die neue Woche
GKFX 09.03.2018 - Gold: Die Flinte noch nicht ins Korn werfen!
GKFX 08.03.2018 - Gold – die Chance für die Bullen ist da!
GKFX 07.03.2018 - DAX: Abprall nach Plan – wird die 11.940 halten?
GKFX 06.03.2018 - DAX: Bullishes Reversal ist da!
GKFX 05.03.2018 - DAX: Weiter im Abwärtsrausch!
GKFX 02.03.2018 - Ölpreis knallt unter 64 USD – was ist da los?
GKFX 01.03.2018 - EUR/USD: Bären auf dem Vormarsch
GKFX 28.02.2018 - Gold unter Druck!
GKFX 27.02.2018 - Ölpreis: Anleger in Kauflaune
13. März 2018