DAX tritt auf der Stelle

onemarkets: Die Aktienmärkte präsentierten sich zum Wochenstart wenig verändert. Der DAX® pendelte in einer engen Range um die Marke von 11.600 Punkten und der EuroStoxx® 50 um 3.220 Punkte. Der Dow Jones® zeigte sich in den ersten Handelsstunden ebenfalls kaum bewegt im Bereich von 26.000 Punkten.

Analog zu den Aktienmärkten traten auch die Anleihenmärkte auf der Stelle. Die Rendite 10jähriger Bundesanleihen liegt weiterhin im Bereich von 0,18 Prozent.

Die Edelmetalle gaben zum Wochenauftakt mehrheitlich nach. Der Goldpreis sank auf 1.285 US-Dollar. Öl legte hingegen rund ein Prozent zu. So stieg der Kurs für ein Barrel Brent Oil auf rund 66 US-Dollar.

 

 

Unternehmen im Fokus
Der erneute Patzer von Borussia Dortmund gegen Augsburg am vergangenen Freitag brachte die Aktie des  Tabellenersten heute erneut unter Druck. Infineon und Kion profitierten von positiven Analystenkommentaren. Puma plant einen Aktiensplit.

Im EuroStoxx® 50 fielen heute die beiden Luxusgüterhersteller Kering und LVMH mit deutlichen Aufschlägen auf. Tesla wird in Kürze Details zum geplanten SUV Tesla Model Y bekanntgeben.

Morgen wird aus Deutschland unter anderem Evonik Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal veröffentlichen. Aus dem übrigen Europa werden Campari und Lindt im Fokus stehen.

Zudem entscheidet morgen die Deutsche Börse über mögliche Wechsel in den DAX®-Indizes. Knorr Bremse und Dialog Semiconductor könnte der Aufstieg in den MDAX® gelingen. Zudem könnte es zu einigen Wechseln im SDAX® kommen.

 

 

Charttechnischer Ausblick

  • Widerstandsmarken: 11.640 Punkte
  • Unterstützungsmarken: 11.000 / 11.240 / 11.370 Punkte

Der DAX® setzte sich im Bereich von 11.600 Punkten fest. Wie in den vergangenen Tagen mehrfach berichtet wird die Luft dünn und die Hürde bei 11.640 Punkten erweist sich als äußerst hartnäckig. Solange diese Marke nicht überwunden ist, müssen Anleger mit Rücksetzern bis 11.370 Punkten rechnen.

DAX® in Punkten; Tageschart

DAX Chartanalyse - Tageschart
DAX Chartanalyse – Tageschart

Weitere Meldungen zum DAX:

DAX macht ein paar Punkte gut – Deal im Handelsstreit Hoffnung und Bürde zugleich

DAX: Die Erholung treibt weiter voran

 

Trustsfund kein nach § 32 KWG zugelassenes Institut

Die BaFin weist darauf hin, dass sie „Trustsfund“ keine Erlaubnis gemäß § 32 des Kreditwesengesetzes (KWG) zum Betreiben von Bankgeschäften oder Erbringen von Finanzdienstleistungen im Inland ertei…

Erst Bayer, dann BMW – DAX heute mit der Rolle rückwärts

Die Schuldigen sind schnell ausgemacht Die Aktien von BMW und Bayer haben heute den Deutschen Aktienindex nach unten gezogen. Gestern noch keimte nach der Veröffentlichung des ZEW-Index kurzzeitig …

Aktie im Fokus: Bayer – Schwere Prozessniederlage zwingt Aktie in die Knie

Eine herbe Schlappe in einem richtungweisenden Monsanto-Prozess in den USA hat Bayer-Aktionäre am Mittwoch verschreckt. Der Aktienkurs brach intraday um über 12 Prozent ein.So befand eine Geschwore…

DE30: Bayer fällt nach unvorteilhaften Monsanto-Urteil

Die Stimmung während des heutigen asiatischen Handelstages lässt sich am besten als gemischt beschreiben. Geringfügige Kursgewinne wurden in Japan verzeichnet, während die Aktien in Australien nied…

FXFlat baut Angebot handelbarer Index CFDs aus

Good news für alle Trader FXFlat setzt die Erweiterung seiner Produktpalette fort. Ab sofort könnt Anleger bei FXFlat auch CFDs auf die Aktienindizes MDAX und TecDAX handeln und damit sowohl auf de…

Pflegekosten – Die Mehrheit der Deutschen ist ahnungslos

Zwei Drittel aller Deutschen unterschätzen den Anteil, den man für professionelle Pflege aus eigener Tasche bezahlen muss, so eine repräsentative Umfrage. Knapp jeder Zweite meint, dass die gesetzl…

Ölpreis erklimmt neues Jahreshoch

Seit Jahresanfang befindet sich der Ölpreis in einem echten Höhenflug. Gestern erreichte der Preis für die US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) mit 59,86 Dollar je Barrel sogar ein neues Jahresho…

Aktie im Fokus: Goldman Sachs – Bankentitel vor US-Zinsentscheid angespannt!

Am heutigen Abend steht wieder der FOMC-Entscheid in den USA an. In den letzten Tagen präsentierten sich Finanztitel freundlich, ob das nach dem Zinsentscheid noch immer so sein wird?Für den heutig…

Marktkommentar: Wall Street mit Gewinnmitnahmen

Die Wall Street stieg am Dienstag im Intraday-Handel zuerst an und bildete in ihrer Aufwärtsbewegung neue Hochs aus, gefolgt von raschen Gewinnmitnahmen am Nachmittag sowie Verlusten im weiteren Ha…