Skip to content
MENUMENU

DAX: Leitindex mit Startschwierigkeiten

IG: Das deutsche Börsenbarometer wird aktuell auf 12.267 Punkten taxiert. Damit liegt der DAX rund 0,64 Prozentpunkte tiefer als am Vortag. Im gestrigen Montagshandel hatte der deutsche Leitindex dank der Anschlusskäufe von Rabattjägern 1,45 Prozent im Plus bei 12.282Punkten geschlossen.

Allerdings sollte die Erholungsbewegung nicht überbewertet werden. Weiterhin weist der Dax intakte Abwärtstrends über alle Zeithorizonte hinweg auf. Belastend könnte sich die Gemeinschaftswährung Euro auswirken, der erneut über die Marke von 1,23 Dollar klettert.

Fall unter 13.000 Punkte wurde noch nicht verdaut
Charttechnisch können sich die Bullen aktuellen nicht aus der Bärenfalle retten. Nach dem Fall der bedeutenden 13.000 Punktemarke konnten die Bullen in den letzten fünf Handelstagen keine Akzente bieten, die darauf hindeuten könnten, dass die 13.000 Punktemarke wiedergewonnen werden kann.

DAX Chart 13.02.2018
Chart erstellt mit IG Charts (DAX 30 Tageschart)

Aktuell kämpfen die Bullen an der Unterseite um die untere Keltner-Linie bei 12.220 Punkten sowie auf der Oberseite um den Tagespivotpunkt bei 12.314 Zählern. Ein Fall unterhalb des unteren Keltner-Bandes könnte den Abwärtsdruck bis auf 11.800 Punkten erhöhen.

Wohingegen eine Übernahme des Tagespivotpunkt auf Schlusskursbasis den Bullen wieder Hoffnung schenken kann, um das 61,80-%-Fibonacci-Retracement bei 12.631 Punkten in Angriff zu nehmen. Der starke Euro könnte den Bären in die Hände spielen. Dafür müssen jedoch der aktuelle Kampf der Bullen um den Tagespivotpunkt und die untere Keltner-Linie verloren werden.

 

Weitere Meldungen:
EUR/USD Trading-Idee: Short bei 1,23364
Marktlage: „Buy the Dip“-Verhalten nach Korrektur
Brent: Erste Erholungsanzeichen

Aktuelle Baufinanzierungs-Konditionen der NIBC

Aktuell gelten bei der NIBC folgende Konditionen für eine Baufinanzierung: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 190.000 Euro und einer Sollzinsbindung von 5 Jahren liegt der gebundene Sollzins bei 0,79% p.a. Darüber hinaus gelten …

Wochenausblick: DAX etwas leichter, defensive Titel gefragt

In der vergangenen Woche präsentierten sich die Aktienmärkte mehrheitlich leichter. Die Unsicherheiten rund um den Handelskonflikt zwischen China und den USA, sowie den Brexit und den US-Zinskurs l…

Aktuelle Baufinanzierungskonditionen der comdirect

Aktuell gelten bei der comdirect folgende Konditionen für eine Baufinanzierung: Der minimale Sollzins variiert zwischen 0,9% für eine Sollzinsbindung von 5 Jahren und 2,09% bei einer Sollzinsbindung von 25 Jahren und einem Nettodarlehensbetrag …

May hält an Brexit-Abkommen fest

Trotz mehrerer Rücktritte aus ihrem Kabinett hofft die britische Premierministerin Theresa May auf eine Mehrheit im Parlament für das umstrittene Brexit-Abkommen mit der Europäischen Union (EU) – a…

ETH/USD: Ethereum verliert Platz 2 an Ripple

Nachdem in dieser Woche die psychologische Marke von 200 US-Dollar gefallen ist, konnte ein starker Druck nach unten beobachtet werden. Das Handelsvolumen stieg zudem rapide an, was für einen nachh…

Aktie im Fokus: SAP – Kursrutsch nach Fehlsignal

Ende September hatte die SAP-Aktie die Fortsetzungsformation eines aufsteigenden Dreiecks nach oben verlassen. Allerdings stellte sich der Ausbruch relativ schnell als Fehlsignal heraus. Infolge de…

DE30: Europäische Aktien erholen sich, Draghi spricht in Frankfurt

Der Handelsstart am Freitag war trotz der drohenden Risiken im Zusammenhang mit den Handelsspannungen zwischen den USA und China recht erfolgreich. Erinnern wir uns daran, dass nach Angaben des US-…

DAX mit nur halbherziger Erholung -Risikoprämie hält den Markt unten

Der Deutsche Aktienindex kann heute Morgen aufgrund der vielen heimischen Probleme nicht so recht an die gute Stimmung in New York anknüpfen. Zwar zeigt die Anzeigetafel in Frankfurt ein Plus, aber…

Aktie im Fokus: Linde – Experten der Deutschen Bank vergeben neues Kursziel

Die Aktie des DAX-Konzerns Linde notierte am 11. Januar mit 199,40 Euro auf einem Hoch. Seitdem korrigierte das Wertpapier bis auf 159,70 Euro. Hiervon ausgehend wären die nächsten Ziele bei …