Broker Test Logo

EUR-USD: Nur ein kurzer Ausflug

IG: Der Wahlausgang in den USA hat den Euro zum US-Dollar in die Höhe katapultiert. Allerdings war der Ausflug gen Norden nur von kurzer Dauer. Zeitweise wurde das Währungspaar oberhalb der Abwärtstrendkanal bei aktuell 1,1179 USD gehandelt. Doch recht schnell waren die Kursgewinne wieder verpufft. Für die europäische Gemeinschaftswährung ging es anschließend gen Süden.

Im Augenblick notiert der EUR-USD wieder knapp oberhalb der psychologischen Marke bei 1,1000 USD. Dieser Preisbereich sollte nach Möglichkeit nicht unterschritten werden. Ansonsten könnte es abwärts bis zum Zwischentief bei 1,085 USD von Ende Oktober dieses Jahres gehen.

EUR-USD auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

News Headline: EUR-USD: Nur ein kurzer Ausflug Article Description: IG: Der Wahlausgang in den USA hat den Euro zum US-Dollar in die Höhe katapultiert. Allerdings war der Ausflug gen... Published Date: 2016-11-09T13:00:00+02:00 Publisher Name: Broker-Test.de Logo URL: /wp-content/uploads/2017/11/broker_test_logo_150x50.png

IG 08.11.2016 - Dax kaum verändert - Zurückhaltung vor dem großen US-Wahlfinale
IG 08.11.2016 - DAX: 200-Tage-Durchschnitt bremst Talfahrt
IG 08.11.2016 - Gold: Erholung gerät ins Stocken
IG 08.11.2016 - DAX mit Befreiungsschlag
IG 07.11.2016 - FBI macht Kurse - Dax atmet auf
IG 07.11.2016 - NZD-USD: Widerstandsbarriere bremst Vormarsch
IG 07.11.2016 - EUR-USD: Es bleibt alles beim Alten
IG 07.11.2016 - DAX: Clinton wieder im Aufwind
IG 04.11.2016 - AUD-USD auf dem Weg in höhere Kursregionen
IG 04.11.2016 - DAX: Börsenschreck Donald Trump
9. November 2016