Suchergebnisse: broker

Gold-Kolumne: Marke 1.400 eingenommen

Das ist es dann schon gewesen mit dem Rücksetzer. Weiter als 1.328/1.330 ging es nicht nach unten. Wir hatten dieses Niveau bereits als potentielle Unterstützung in Aussicht gestellt, jedoch durchaus mit weiteren Abschlägen gerechnet.

Außerplanmäßige Free-Float-Anpassung in MDAX

Die Deutsche Börse hat die außerplanmäßige Anpassung des Free Floats der Deutsche Postbank AG in MDAX bekannt gegeben. Der Streubesitzanteil des Wertes hat sich im Rahmen des laufenden Übernahmeangebots um mehr als 10 Prozentpunkte geändert.

Eurex lanciert Dividenden-Futures auf Schweizer Aktien

Die internationale Terminbörse Eurex gab bekannt, dass sie ab dem 30. November 2010 Futures-Kontrakte auf die Dividenden ausgewählter Schweizer Einzelwerte anbieten wird. Die Spezifikationen der neuen Kontrakte entsprechen den bestehenden Dividendenprodukten.

Barclays Capital Roadshow im November

Zusammen mit den Partnern Börse Stuttgart, flatex und der Aktionär startet Barclays Capital Mitte November die Seminar-Tour unter der Headline “Investieren Sie erfolgreich in Devisen und Rohstoffe”.

Jahresendrally an den Börsen fällt aus

Die große Mehrheit der Deutschen lässt sich von den seit Anfang September steigenden Kursgewinnen an den deutschen Börsen nicht beeindrucken. 60 Prozent der befragten Bundesbürger rechnen für das letzte Quartal 2010 nicht mit einer Jahresendrally.

FXCM Marktkommentar: Inflationsreport diktiert Kurs für das Britische Pfund

Nach Meinung von Torsten Gellert, Managing Director von FXCM Deutschland, dürfte Gleichbleibend hoher oder sogar steigender Inflationsdruck die Bank of England von zusätzlichen Maßnahmen zur Lockerung der Geldmarktpolitik abhalten.

Deutsche Börse erwirbt Anteil an ID’s RFQ-hub

Das von ID’s (Investors Derivatives solutions) entwickelte System RFQ-hub ermöglicht bilaterale oder an mehrere Händler gerichtete Requests-for-Quotes (RFQ) von Buy-Side-Vermögensverwaltern für Aktien- und Derivategeschäfte.

Erstes russisches Unternehmen im General Standard der Deutschen Börse

Seit dem 9. November ist die russische IBS Group im General Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse handelbar. Das IT-Unternehmen notierte davor im Open Market. Der erste Handelspreis im Regulierten Markt lag bei 16,00 Euro.

Gold-Kolumne: Helikopter-Ben sorgt für Kaufdruck

Auch wenn eine Korrektur langsam wünschenswert wäre, hat Gold in diesem Umfeld kaum eine Wahl, als weiter zu steigen. Vergleicht man den Goldpreis in Euro, so ist der jüngste Kursschub kaum auffällig, weil sich der Dollar gegenüber dem Euro weiter verbilligte.

TeleTrader setzt Wachstumskurs fort

In den ersten 9 Monaten des Jahres 2010 wurden seitens TeleTrader wieder neue Produkte und auch erfolgreich realisierte Kundenprojekte präsentiert, so wurde im Sommer 2010 die Version 8.2 des Flaggschiffprodukts TeleTrader Professional fertiggestellt.

State Street Global Advisors startet als neuer ETF-Emittent auf Xetra

Seit Montag sind erstmalig ETFs des Emittenten State Street Global Advisors (SSgA) auf Xetra handelbar. Das Angebot im XTF-Segment der Deutschen Börse wächst mit den 12 neuen SPDR-ETFs von SSgA auf 751 börsennotierte Indexfonds.

IG Markets senkt Kommission für Intraday Trades

Mit “Day Trader” ermöglicht IG Markets Tradern ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis zu schaffen. Das “Day Trader” Angebot richtet sich vor allem an aktive Anleger, die kurzfristige Positionen bevorzugen.

Freetrade-Aktion mit Schweizer Privatbank Vontobel

Bis Ende des Jahres können bei maxblue alle Zertifikate, Optionsscheine, Mini-Futures, Turbo-Optionsscheine und Aktienanleihen von Vontobel ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro pro Trade ohne Transaktionskosten gehandelt werden.

679.857 Wertpapierorders im B2C-Geschäft ausgeführt

Die Kundengesamtzahl der comdirect Gruppe betrug Ende Oktober 2.254.457. Es wurden 1.469.651 Wertpapierdepots geführt und das betreute Kundengesamtvermögen lag im Oktober bei 40,15 Mrd. Euro.

Außerplanmäßige Free-Float-Anpassungen in SDAX und TecDAX

Die Deutsche Börse hat die außerplanmäßigen Anpassungen des Free Floats der Colonia Real Estate AG in SDAX sowie der SMARTRAC N.V. in TecDAX bekannt gegeben. Der Streubesitzanteil beider Werte hat sich im Rahmen von Kapitalmaßnahmen jeweils um mehr als 10 Prozentpunkte geändert.

Invest 2011: Einige Marktführer schon angemeldet

Bereits ein halbes Jahr vor Messebeginn planen viele Unternehmen der Finanzbranche bereits ihren Auftritt auf der Invest, Deutschlands Leitmesse zum Thema Geldanlage für private und institutionelle Anleger.

FXCM Marktkommentar: Notenbanken auf dem Devisenradar

Mit Spannung erwartet der Devisenmarkt das Meeting des Federal Open Market Committee am kommenden Mittwoch. Ein Großteil der Devisenexperten rechnet damit, dass die Fed Anleihen in Höhe von rund 500 bis 600 Milliarden US-Dollar erwerben wird.

Zweiter ETN auf EURO STOXX 50 Volatilitätsindex im ETN-Segment der Deutschen Börse gestartet

Mit dem iPath VSTOXX Mid-Term Futures Total Return ETN bekommen Anleger die Möglichkeit, an der Entwicklung der Volatilität des europäischen Aktienmarktes zu partizipierten.

Trend-O-Meter Direkt-Anlage Österreich: ETFs weiter auf dem Vormarsch

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach ETFs startete die Direkt-Anlage Österreich jetzt ihre neue ETF-Aktion, bei der Anleger für den Kauf und Verkauf der zehn beliebtesten börsengehandelten Fonds jeweils nur EUR 3,95 pro Trade zahlen.

Eurex und ISE handeln börsentäglich 9,2 Mio. Kontrakte im Oktober

Im Oktober 2010 wurden an den Eurex-Märkten im Tagesdurchschnitt rund 9,2 Mio. Kontrakte gehandelt. Davon entfielen 6,3 Mio. auf Eurex-Kontrakte und 2,9 Mio. auf Kontrakte, die an der amerikanischen International Securities Exchange gehandelt wurden.

Umsatz an den Kassamärkten der Deutschen Börse lag im Oktober bei 99,9 Mrd. Euro

Im Oktober wurden auf Xetra und dem Parkett der Börse Frankfurt 99,9 Mrd. Euro umgesetzt – ein Rückgang um 14 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Von den 99,9 Mrd. Euro entfielen 93,5 Mrd. Euro auf Xetra, das damit einen Rückgang um 14 Prozent im Jahresvergleich verzeichnete.

FXCM Marktkommentar: Der Exit bleibt in weiter Ferne

Trotz einiger wirtschaftlicher Erholungstendenzen ist ein Abschied der wichtigsten Notenbanken von einer expansiven Geldpolitik weiterhin nicht in Sicht. Diese Meinung vertritt Torsten Gellert, Managing Director von FXCM Deutschland.

Swissquote erwirbt ACM und baut das Forex-Geschäft massiv aus

Die Swissquote Bank hat ACM Advanced Currency Markets mit Wirkung zum 26. Oktober 2010 übernommen. Beide Parteien haben sich auf ein Stillschweigen über den Kaufpreis geeinigt. ACM hat seinen Hauptsitz in Genf und ist mit Niederlassungen in Zürich und Dubai vertreten.

Steuerfreie Kapitalerträge für Anleger

Anleger ärgern sich über die historisch niedrigen Zinsen. Und zudem wird auch die Abgeltungsteuer von 25% fällig. Aber der Sparer-Pauschbetrag sichert jedem Bürger steuerfreie Zinsen und andere Kapitalerträge wie Dividenden und Kursgewinne bis zu 801 EUR jährlich.