Skip to content
MENUMENU

Postbank passt Konditionen für die Baufinanzierung an

Postbank: Zum 9. Juli 2018 hat die Postbank ihre Konditionen für die Postbank Baufinanzierung geändert. Diese Konditionen gelten nun:

Für eine Auszahlung von 100 Prozent, einem Beleihungswert von 60 Prozent, einer anfänglichen annuitätischen Tilgung von 1,5 Prozent und einer Mindestdarlehenssumme von 100.000 Euro:

Sollzinsbindung 5 Jahre Sollzins: 1,40 % p.a.
Sollzinsbindung 5 Jahre effektiver Jahreszins: 1,47 % p.a.

Sollzinsbindung 10 Jahre Sollzins: 1,66 % p.a.
Sollzinsbindung 10 Jahre effektiver Jahreszins: 1,70 % p.a.

Sollzinsbindung 15 Jahre Sollzins: 1,96 % p.a.
Sollzinsbindung 15 Jahre effektiver Jahreszins: 2,00 % p.a.

Sollzinsbindung 20 Jahre Sollzins: 2,20 % p.a.
Sollzinsbindung 20 Jahre effektiver Jahreszins: 2,24 % p.a.

Sollzinsbindung 25 Jahre Sollzins: 2,46 % p.a.
Sollzinsbindung 25 Jahre effektiver Jahreszins: 2,51 % p.a.

Sollzinsbindung 30 Jahre Sollzins: 2,56 % p.a.
Sollzinsbindung 30 Jahre effektiver Jahreszins: 2,61 % p.a.

 

 

Für eine Auszahlung von 100 Prozent, einem Beleihungswert von 80 Prozent, einer anfänglichen annuitätischen Tilgung von 1,5 Prozent und einer Mindestdarlehenssumme von 100.000 Euro:

Sollzinsbindung 5 Jahre Sollzins: 1,60 % p.a.
Sollzinsbindung 5 Jahre effektiver Jahreszins: 1,67 % p.a.

Sollzinsbindung 10 Jahre Sollzins: 1,86 % p.a.
Sollzinsbindung 10 Jahre effektiver Jahreszins: 1,90 % p.a.

Sollzinsbindung 15 Jahre Sollzins: 2,16 % p.a.
Sollzinsbindung 15 Jahre effektiver Jahreszins: 2,20 % p.a.

Sollzinsbindung 20 Jahre Sollzins: 2,40 % p.a.
Sollzinsbindung 20 Jahre effektiver Jahreszins: 2,44 % p.a.

Sollzinsbindung 25 Jahre Sollzins: 2,66 % p.a.
Sollzinsbindung 25 Jahre effektiver Jahreszins: 2,71 % p.a.

Sollzinsbindung 30 Jahre Sollzins: 2,76 % p.a.
Sollzinsbindung 30 Jahre effektiver Jahreszins: 2,81 % p.a.

Weitere Meldungen:
Konditionenänderung der ING-DiBa Baufinanzierung
Postbank senkt Konditionen für die Baufinanzierung
Unsicherheiten an Finanzmärkten drücken Hypothekenzinsen

Aktie im Fokus: SAP – Kursrutsch nach Fehlsignal

Ende September hatte die SAP-Aktie die Fortsetzungsformation eines aufsteigenden Dreiecks nach oben verlassen. Allerdings stellte sich der Ausbruch relativ schnell als Fehlsignal heraus. Infolge de…

DE30: Europäische Aktien erholen sich, Draghi spricht in Frankfurt

Der Handelsstart am Freitag war trotz der drohenden Risiken im Zusammenhang mit den Handelsspannungen zwischen den USA und China recht erfolgreich. Erinnern wir uns daran, dass nach Angaben des US-…

DAX mit nur halbherziger Erholung -Risikoprämie hält den Markt unten

Der Deutsche Aktienindex kann heute Morgen aufgrund der vielen heimischen Probleme nicht so recht an die gute Stimmung in New York anknüpfen. Zwar zeigt die Anzeigetafel in Frankfurt ein Plus, aber…

Aktie im Fokus: Linde – Experten der Deutschen Bank vergeben neues Kursziel

Die Aktie des DAX-Konzerns Linde notierte am 11. Januar mit 199,40 Euro auf einem Hoch. Seitdem korrigierte das Wertpapier bis auf 159,70 Euro. Hiervon ausgehend wären die nächsten Ziele bei …

Aktie im Fokus: Merck – Kurspotential bis zu 15% laut Analysten

Der charttechnischer Ausblick beim Dax Titel Merck sieht Widerstände bei 99,70 Euro, 105,65 Euro und 115,25 Euro. Die Unterstützungen kämen dann bei 94,90 Euro, 90,14 Euro und bei …

2 Jahre flatex select = 2 Euro Bonus pro Trade für Sie

Der Kulmbacher Online Broker flatex feiert das zweijährige Jubiläum von flatex select mit einer Sonderaktion für Trader! Trader erhalten im Zeitraum vom 15.11. – 15.12.2018 pro ausgeführter Order im Direkthandel einen Bonus in Höhe von …

Marktsensitivität gegenüber Handelsgesprächen & Brexit deutlich erkennbar

Der frühe Ausverkauf an der Wall Street wich einer breiten Börsenerholung, nachdem eines der gemäßigten Mitglieder der Fed, Raphael Bostic, sich zu Wort gemeldet hatte. Bostic sprach sich dafür aus…

EUR/USD im Erholungsmodus

Rückblick (05.11.2018 bis 15.11.2018) Der Euro bewegte sich am Montag der letzten Woche im Bereich von 1,1400. In den Folgetagen gelang ihm sogar der Sprung auf die Marke von 1,1499. Dieses Niveau …

DAX Analyse: Weiterhin gemischt gestimmtes Sentiment

Der Broker IG taxiert den DAX heute Morgen vorbörslich leicht unter Vortagesschlusskursniveau. Damit bleibt der Index längerfristig betrachtet weiterhin belastet. Kurzfristig wird er durch positive…