MENUMENU

So gehts: Der digitale Kreditantrag

Postbank: Einen Kredit kann man heute vollständig online vom heimischen Sofa aus beantragen. Das ist nicht nur bequem, sondern geht auch ziemlich schnell: Nach positiver Prüfung kann das Geld bereits einen Werktag später auf das Konto des Antragstellers überwiesen werden.

Digital zum Kredit
Wer einen Ratenkredit beantragen möchte, muss die heimischen vier Wände nicht mehr verlassen. Alles, was er an technischer Ausstattung benötigt, ist ein PC, Laptop, Tablet oder Smartphone und eine Internetverbindung.

Und so geht’s: Nachdem der Kunde den Kreditantrag online ausgefüllt und abgesendet hat, überprüft die Bank seine Identität per Video-Legitimation.

Dabei fragt ein Servicemitarbeiter zunächst die persönlichen Daten des Antragstellers ab und vergewissert sich dann per Video-Verbindung, dass korrekte Angaben zur Person gemacht wurden. Dafür muss der Kunde seinen deutschen Personalausweis oder Reisepass bereithalten.

Bequem von zuhause aus
“Nach erfolgreicher Identitätsbestimmung und qualifizierter digitaler Signatur kann der Antragsteller die zur Kreditprüfung benötigten Nachweise hochladen. Dazu gehören im Regelfall die Einkommensnachweise der letzten beiden Monate – wie Lohn- oder Gehaltsabrechnungen oder Rentenbescheide – und die vollständigen Kontoauszüge der Hauptbankverbindung für den letzten Kalendermonat”, erläutert Guido Wrede von der Postbank.

“Die Kreditprüfung und Auszahlung findet im Idealfall einen Werktag nach vollständigem Eingang statt. Der Kunde wird sofort per E-Mail informiert, wenn der Kredit ausgezahlt wird.”

 

Weitere Meldungen
Wie man Falschgeld erkennt
Einen Kredit aufnehmen ist einfacher als Altersvorsorge
Wie kann ich eine Lastschrift rückgängig machen?

DE30: Wirecard steigt weiter, rosiger Ausblick für HeidelbergCement

Der Handelsbeginn am Dienstag war recht mild, da die wichtigsten europäischen Aktienmärkte darum kämpften, größere Gewinne zu erzielen. Der DE30 entwickelte sich nach den ersten 30 Minuten am beste…

DAX bleibt auf dem Sprung –  “Hopp oder Top” in Washington

In Washington gehen die Verhandlungen zwischen den USA und China um ein neues Handelsabkommen jetzt in die alles entscheidende Phase. In den kommenden Tagen werden die Teilnehmer an den Gesprächen …

Goldpreis erreicht 10-Monatshoch bei 1.330 USD

Die Goldpreise steigen diese Woche weiter an und liegen trotz des allgemein starken Dollars 170 USD über dem Tiefststand von 2018. Die 1.330 USD-Marke wurde seit April nicht mehr gesehen und Gold p…

DAX-Erholung in Sicht?

Zum Wochenauftakt gönnten sich die Dax-Bullen nach der sensationellen Rallye am Freitag eine kleine Verschnaufpause. Durch den Sprung über die 90-Tage-Linie bei 11.160 Punkten hat der deutsche Leit…

Aktie im Fokus: Daimler – geht es jetzt nach unten?

Die Aktie des DAX-Konzerns Daimler notierte am 02. Januar 2019 bei 44,51 Euro auf einem Verlaufstief. Das Wertpapier erholte sich danach bis zum 04. Februar 2019 auf ein Zwischenhoch von 53,28 Euro…

Marktkommentar: Autzölle gefährden auch US-Wirtschaft

Die Wall Street blieb am Montag aufgrund eines Nationalfeiertags (“Washington’s Birthday”/”President’s Day”) geschlossen, wobei sich die Futures des Leitindex Dow Jones innerhalb einer engen Handel…

DAX setzt Bärenmarktrally fort – Viele Baustellen entlang des Weges

Nun landet auch das Thema Griechenland wieder auf dem Themenplan der Börse, da eine für April geplante Krediterleichterung von 750 Millionen Euro voraussichtlich nicht ausgezahlt werden kann, da di…

DAX: Bereit für den nächsten Schub?

Der deutsche Leitindex sprang am letzten Freitag auf die Marke von 11.299 Punkten und legte auf Wochensicht ein Plus von 3,6 Prozent zu. Für die gute Laune bei den Anlegern sorgten die Verhandlungs…

comdirect Brokerage Index: Anleger in Kauflaune

Nach der eher verhaltenen Stimmung zum Jahresende sind die Aktienmärkte positiv in das neue Jahr gestartet. Allein der deutsche Leitindex DAX hat den ersten Monat des Jahres mit einem Plus von fast…