Broker Test Logo

Daytrade Broker RoboMarkets

Mit RoboMarkets.Stocks können Daytrader über den Daytrade Broker RoboForex in über 8.500 Aktien und ETFs aus den USA, Deutschland und der Schweiz investieren. Der Handel erfolgt dabei mit synthetischen Aktien, wobei RoboMarkets die tatsächlichen Aktien für den Kunden kauft bzw. verkauft. Die Trader profitieren hier von den günstigen Konditionen, zu denen RoboMarkets die Aktien kaufen kann, welche an den Anleger weitergegeben werden. Speziell für Daytrader dürfte auch der gehebelte Intraday-Handel ohne Finanzierungskosten interessant sein. Für den Handel mit physischen Aktien steht Anlegern das umfangreiche Angebot zur Verfügung.

Leistungsbereich:
  • über 8.500 Aktien und ETFs
  • Bardividenden
  • Baukasten für Handelsroboter
  • Hebel bis 1:20
  • kostenlose Realtime-Kurse
  • Short-Selling
Handelsangebot:
  • Aktien
  • CFDs
  • ETFs
  • Forex (Devisenhandel)
Features:
  • Automatisierter Handel
  • Shortselling
Handelsplattformen:
Kostenlose Realtimekurse: Ja
Orderbucheinsicht: Nein
Orderarten:
  • Limit Buy
  • Limit Sell
  • Market
  • Stop Buy
  • Stop Loss
  • Stop Sell
  • Take Profit
Demoaccount: R Trader Demo-Umgebung
Börsenplätze:
Depotgebühren: Keine
Handelsgebühren Inlandsorder: RoboMarkets.Stocks:
  • 0,09%, mind. 2,80 Euro
sonstige:
  • Xetra: 0,1%, mind. 4,- Euro
  • Frankfurt: 0,11%, mind. 5,- Euro
  • Stuttgart: 0,13%, mind. 5,- Euro
Handelsgebühren Auslandsorder: RoboMarkets.Stocks:
  • US Aktien: 0,02 US-Dollar/Aktie, mind. 2,- US-Dollar
  • Aktien Schweiz: 0,1%, mind 7,- CHF
sonstige:
  • US Aktien: 0,015 US-Dollar/Aktie, mind. 4,- US-Dollar
zzgl. Börsengebühren
Handelsgebühren Außerbörslicher Handel:
Mehrfachgebühren bei Teilausführungen: Nein
Limitgebühren: Nein
Gebühren für Orderänderung/-storno: Nein
Fixkosten: Sonstige
7% Finanzierungskosten für über Nacht gehaltene Positionen beim Handel auf Margin
Vieltrader-Rabatte:
Produktinformationen: Informationen zum Aktienhandel bei RoboMarkets