Aktie im Fokus: Tesla mit starker Wachstumsstory!

Tickmill: Tesla schafft es immer wieder zu überzeugen. Eine Rally von über 100 Prozent hat Elon Musk inzwischen wieder zum reichsten Menschen der Welt gemacht.

Was Tesla nun vorhat, hat das Potential wieder einmal vieles in den Schatten zu stellen!

Viele Investoren fürfte das freuen.

Die Fakten dazu sowie zur Zinsexplosion bei den Bauzinsen und der Entwicklung von DAX, DOW und Natural Gas gibt es jetzt.

 

Tesla-Masterplan freut Investoren

Tesla Chef Elon Musk hat einen Plan – Besprechung im Video – Tesla wird weiter expandieren und dadurch hohe Wachstumsraten generieren.

Den Investoren dürfte das in die Karten spielen.

 

 

Denn eine intakte Wachstumsstory erhöht in der Regel die Nachfrage nach der Aktie und führt zu Preissteigerungen.

 

 

Letzteres ist gestern nicht geschehen. Kurzfristig ist eher mit erhöhter Volatilität zu rechnen, was kurzfristig angelegten Handelssetups entgegenkommt.

Ein Short-Signal wird beispielsweise generiert, wenn die Marke von 187,00 USD nachhaltig abverkauft wird.

Das nächste Kursziel liegt dann am Zwischentief bei gut 165,00 USD.

Das mittelfristige Bild auf der Longseite wird aus aktueller Sicht dann interessant, wenn es zu einem Ausbruch über das Zwischenhoch bei gut 218,00 USD kommt.

 

Tesla Aktie Videobesprechung

Neben vielen wichtigen fundamentalen Aspekten steht in der heutigen Sendung die potentiell positive Performanceerwartung der Bank of America beim Dow für 2023 auf der Agenda.

Zudem das weiterhin bullische Verhalten im DAX und die Erholung bei Natural Gas.

 

·         00:00 Intro
·         00:30 Positiver Ausblick im DOW
·         01:17 Tesla
·         16:40 DOW: Sentiment und Bullischer Ausblick
·         30:20 Gold
·         37:25 Bullenmarkt im Nikkei
·         40:20 Dow Jones Chartanalyse
·         47:50 DAX
·         50:45 Natural Gas

Themen im Artikel

Infos über Tickmill

  • Forex Broker
  • CFD Broker
  • Krypto Broker
Tickmill:

Tickmill ist ein Non-Dealing Desk Broker, der über den Interbankenmarkt auf den Liquiditätspool von internationalen Großbanken zugreift. Als Non-Dealing Desk Broker erfolgt die Orderausführung komplett automatisiert und ohne Requotes. Das Handelsangebot von Tickmill umfasst CFDs auf Aktien, Ak...

Disclaimer & Risikohinweis

74% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill Europe Ltd.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Tickmill News

Weitere Trading News

Pensionskassen vor Herausforderungen

Deutsches Institut für Altersvorsorge: Die meisten Pensionskassen (82 Prozent) wählen derzeit noch den sogenannten Explain-Ansatz und verzichten darauf, ausführlich offenzulegen, wie sie ESG-Kriterien in ihren Anlageentscheidungen...