comdirect: 2,887 Mio. Wertpapierorders im Januar 2020

comdirect: Bei der comdirect bank AG wurden im Januar 2,887 Mio. Orders ausgeführt (Dezember: 2,023 Mio.). Die Kundenzahl lag bei 2,767 Mio. (Dezember: 2,743 Mio.).

Zum Ende des Monats Januar wurden 1,586 Mio. Wertpapierdepots geführt (Dezember: 1,562 Mio.).

Das betreute Kundenvermögen lag im Januar bei 81,20 Mrd. Euro (Dezember: 80,18 Mrd. Euro).

Davon entfallen 52,57 Mrd. Euro auf das Depotvolumen (Dezember: 51,30 Mrd. Euro) und 28,63 Mrd. Euro auf das Einlagevolumen (Dezember: 28,87 Mrd. Euro).

 


 

2,887 Mio. Wertpapierorders bei der comdirect bank AG ausgeführt

comdirect bank AG Januar
2020
Dezember
2019
Veränderungen
zum Vormonat +/-
Anzahl Kunden (Tsd.) 2.767 2.743 +24
Anzahl Depots (Tsd.) 1.586 1.562 +24
Anzahl ausgeführte Orders (Tsd.) 2.887 2.023 +864
Betreutes Kundenvermögen (Mrd. EUR) 81,20 80,18 +1,02
Betreutes Kundenvermögen
davon: Depotvolumen (Mrd. Euro)
52,57 51,30 +1,27
Betreutes Kundenvermögen
davon: Einlagenvolumen (Mrd. Euro)
28,63 28,87 -0,24
DAX Performance Index 12.982 13.249 -267

 

 

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 75% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge