DAX setzt neue Jahres- Bestmarke – ifo- Index ist “Schnee von gestern”

CMC Markets: An der Frankfurter Börse sind die Bullen los. SAP nach Zahlen und Prognoseanhebung und Wirecard mit neuem Investor zogen die Kurse heute nach oben. Zwischenzeitlich erreichte der Deutsche Aktienindex ein neues Jahreshoch bei knapp 12.350 Punkten. Nach kleinen Gewinnmitnahmen an der Wall Street bröckelten die Kurse in Frankfurt wieder etwas ab. Aber die Richtung stimmt. Luft ist im DAX zunächst bis in den Bereich von 12.500 Punkten.

Der Absturz des Euro bleibt der zusätzliche Zündstoff in der dynamischen Rally im DAX.

Die exportorientierten Unternehmen können jetzt nachziehen. Immer noch haben deutsche Aktien gegenüber der Wall Street Nachholpotenzial.

 

 

 

 

 

Der schwächere ifo-Index vermieste den Anlegern die Stimmung nicht. Sie blicken über die Schwäche der ersten sechs Monate hinaus und spielen jetzt schon die konjunkturelle Belebung in der zweiten Hälfte des Jahres. Da die deutsche Wirtschaft Erholungen in den USA und China erst zeitverzögert nachbildet, gehen Anleger nachsichtig mit den Daten um.

Solange die Europäische Zentralbank die Zinsen niedrig hält, dürften die Investoren in dieser Hinsicht ihren Optimismus beibehalten.

 

Disclaimer

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge