MENUMENU

ViTrade AG führt ereignisbasierte Ordertypen und Mobile Trading ein

Der Professional-Trading-Anbieter ViTrade AG führt eine Vielzahl von ereignisbasierten Ordertypen und Mobile Trading ein. Ab sofort stehen Kunden vom Professional-Trading-Anbieter ViTrade AG eine Vielzahl von ereignisbasierten Ordertypen zur Verfügung. Insgesamt werden fünf neue Kombinations- und Strategieordertypen über die professionelle Handelsplattform HTX angeboten:

  • One-Cancels-Other (OCO)
  • One Cancels All (OCA)
  • Group-Order
  • If-Done-Order
  • On-Event-Order

"Wir freuen uns, unseren Kunden mit dem neuen HTX Plattform-Release noch mehr Orderkomfort für verschiedene Marktsituationen bieten zu können. Darüber hinaus können unsere Kunden mit der neuen Trading-App jederzeit mobil auf ihr Depot zugreifen und somit auch von unterwegs den Überblick über ihre Positionen behalten bzw. Wertpapierhandel betreiben", sagt Dr. Carsten Rößner, Vorstand der ViTrade AG.

Die Trading-App kann von Kunden über die Endgeräte iPhone und iPad genutzt werden. Neben allen deutschen Börsenplätzen stehen auch eine Vielzahl außerbörslicher Handelspartner sowie eine Reihe internationaler Börsenplätze, wie beispielsweise NASDAQ, NYSE und Euronext, über das Smartphone oder Tablet zum Handel zur Verfügung.

Am Donnerstag, den 11. September 2014 um 18:00 Uhr findet für alle Interessierten ein Einführungswebinar zum Thema HTX mobile statt. Anmeldungen können unter folgendem Link durchgeführt werden: www.vitrade.de/webinare/htxmobile.

comdirect Brokerage Index: Anhaltende Unsicherheit bewegt Handelsaktivitäten der Privatanleger

Die anhaltende Unsicherheit an der Börse spiegelt sich auch im comdirect Brokerage Index wider Der Index stieg im November von 95,6 auf 105,3 Punkte an. Ein Wert über 100 zeigt, dass Anleger in die…

Ölpreis kämpft um 60 USD-Marke

Die Preisen haben sich in den letzten Tagen nur wenig bewegt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am gestrigen Abend 60,28 US-Dollar.Lediglich eine Veränderung von 30 Cent gegenüb…

Aktie im Fokus: Lufthansa – fliegt der Kranich wieder hoch?

Die Aktie des DAX-Konzerns Deutsche Lufthansa notierte am 01. August 2018 mit 24,45 Euro auf einem Zwischenhoch. Danach korrigierte das Wertpapier bis auf ein Verlaufstief des 30. Oktober 2018 auf …

DAX kann Anfangsgewinne nicht halten – Entspannung sieht anders aus

Die britische Premierministerin Theresa May hat das Misstrauensvotum politisch überlebt. Aber damit sind wir und ist die Börse mit ihrer Angst vor einem „harten“ Brexit, also einem Austritt ohne Ve…

Theresa May gewinnt; Pfund fällt vor anstehender Herausforderung

Theresa May hat den Putsch ihrer euroskeptischen konservativen Minister überlebt und gewann bei der Abstimmung mit 200 zu 117 Stimmen. Das Pfund sich hatte in der vergangenen Sitzung in Erwartung i…

DAX macht weiter Boden gut – Börse preist Mays politisches Überleben ein

Die Anleger verteilen heute Vorschusslorbeeren für das politische Überleben Theresa Mays und für Fortschritte im Handelskonflikt zwischen den USA und China. Nimmt man die Kursgewinne im Britischen …

Consorsbank Freetrade-Aktion mit der Commerzbank verlängert

Die aktuelle Freetrade-Aktion mit dem Consorsbank StarPartner Commerzbank wird bis zum 31. Januar 2019 verlängert. Im Rahmen der Freetrade-Aktionen können Kunden der Consorsbank kostenlos Derivate …

Warum Mobile Payment sich auch in Deutschland etablieren wird

Bei comdirect können nun auch iPhone-Nutzer mit dem Smartphone bezahlen. Die Direktbank aus Quickborn ist beim Deutschlandstart von Apple Pay dabei. Damit ist comdirect erneut Vorreiter beim mobile…

Aktie im Fokus: Covestro mit üppigem Kurspotential

Die Aktie des DAX-Konzerns Covestro notierte am 23. November 2018 auf einem Verlaufstief von 46,76 Euro. Das Wertpapier konnte sich danach kurzfristig bis auf ein Zwischenhoch vom 03. Dezember 2018…