ViTrade: Wertpapier-Leihe – neue Funktion in der HTX Handelsplattform

Zum 01. November 2012 steht Kunden des Daytrade Brokers ViTrade in der Handelsplattform ViTrade HTX eine neue Wertpapier-Leihe Funktion zur Verfügung.

Die Wertpapier-Leihe Funktion ist unter dem Menüpunkt "Handel" (Bild 1) auffindbar. ViTrade stellt zur Einführung der neuen Funktion die wichtigsten Abläufe und Funktionalitäten vor. Dadurch soll bestehenden Kunden und Interessenten der Einstieg und das Verständnis erleichtert werden.

Menü Wertpapierleihe

Mit der Auswahl des Menüpunktes Wertpapierleihe öffnet sich folgendes Fenster:

Übersicht Wertpapierleihe

Neue WertpapierleiheÜber das nebenstehende Symbol wird ein neues Dialogfeld geöffnet(siehe unten), in welchem die Leiheanfrage platzieren werden kann.
 

Wertpapierleihe anfragenIn diesem Dialogfeld werden dann die Daten der gewünschten Wertpapierleihe eingegeben. Im Feld "Bemerkung" besteht die Möglichkeit, weitere Informationen an ViTrade zu senden.

Mit dem Button "entgeltlich Einst." können uns Kunden ihre verbindliche Leiheanfrage übermitteln. Ein Händler übernimmt im Folgenden die Bearbeitung und fragt bei den uns zu Verfügung stehenden Leihepartnern die Möglichkeit und Konditionen der gewünschten Leihe an.

 


Übersicht Wertpapierleihe

Wenn die Leiheanfrage abgesendet wurde, erscheint diese, ähnlich wie es von einer Wertpapierorder bereits bekannt ist, im Leiheübersichtsfenster. Dabei hat die Leihe / Leiheanfrage folgende Status:

  • "angelegt" – Die Anfrage ist bei ViTrade eingetroffen und wartet auf Bearbeitung.
  • "in Bearbeitung" – Ein Händler bearbeitet die konkrete Anfrage, prüft die Leihemöglichkeit und die Konditionen.
  • "ausgeführt" – Die Leihe wurde bestätigt und ausgeführt. Hierbei sollten die jeweiligen Konditionen, die übermittelt werden, beachtet werden.

    Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass der Händler die Stückzahl und Konditionen angepasst hat oder Ihnen hierzu eine Bemerkung übermittelt hat. Bei einer Änderung der Stückzahl oder der Konditionen, sowie bei einer Anfrage ohne Konditionsvorgabe (market) fordert ViTrade immer eine Bestätigung der übermittelten Konditionen an.

    Diese wird mit dem grünen Häkchen in der Menüleiste oder über das Dialogfeld, welches mit der rechten Maustaste geöffnet werden kann, durchgeführt. Danach verändert sich der Status auf "bestätigt Kunde".

  • "abgelehnt" – Hier besteht keine Möglichkeit einer Leihe.
Wertpapierleihe zurückgebenWenn eine bestehende Leihe teilweise oder komplett zurückgegeben werden soll, kann das Dialogfeld über denselben Button wie zur Leiheaufnahme genutzt oder mittels der rechten Maustaste erreicht werden, indem auf eine bestehende Leihe geklickt und der Menüpunkt "Leihe anfragen / zurückgeben" ausgewählt wird.

Im Dialogfeld kann nun "Leiherückgabe" ausgewählt und Gattung sowie Stückzahl eingetragen werden und schließlich die Rückgabe über den Button "entgeltlich Einst" bestätigt werden. Sobald die Rückgabe erfolgt ist, ändert sich der Status der Leihe auf "ausgeführt Leihe-Rückgabe".

 

Die SUMMIQ AG geht an die Börse München

Der Ökostromproduzent SUMMIQ AG geht mit einem öffentlichen Angebot neuer Aktien an die Börse München in das Segment maccess. Die Gesellschaft, derzeit noch 100prozentige Tochter der Green City AG,…

DAX und Dow schwächeln

Den Aktienmärkten ging diese Woche mangels Impulse sichtlich die Puste aus. Leichter Druck kam zudem vom erneuten Säbelrasseln im Handelsstreit zwischen den USA und China. Die Bären witterten berei…

Aktie im Fokus: Morgan Stanley – Aktie hat den Sprung gewagt

Der Blick auf den Langfristchart bei Morgan Stanley offenbart ein Verlaufshoch um 90,00 US-Dollar im Jahr 2007, anschließend drückte die Finanzkrise praktisch alle Werte tief in den riten Bereich. …

Aktie im Fokus: Fresenius – Analysten sehen noch Luft nach oben

Die Aktie des DAX-Konzerns Fresenius SE notierte am 05. April 2019 auf einem Hoch von 52,83 Euro. Das Wertpapier korrigierte danach bis auf ein Verlaufstief vom 09. Oktober 2019 von 40,45 Euro. Der…

D-Day für Sterling

Der 12. Dezember naht und mit der Unterhauswahl in Großbritannien entscheidet sich der weitere Kurs in Sachen Brexit. Und damit auch für das britische Pfund. Trader sollten die Angelegenheit unbedi…

Aktie im Fokus: Aramco – Bringt der IPO Bewegung in den Ölmarkt?

Der Ölpreis vollzog in dieser Handelswoche zwei Mal eine 180 Grad Drehung. Die Bullen scheinen sich durchzusetzen. Preise könnten weiter steigen.Nachdem der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman …

Aktie im Fokus: Borussia Dortmund – Zitterpartie am Abwärtstrend

als einer der wenigen Fußballklubs weltweit hat die Borussia Dortmund GmbH eigene Wertpapiere an den Aktienmärkten platziert, wodurch Sportbegeisterte und Anleger direkt an dem Ergebnis des Vereins…

Aktie im Fokus: Allianz – Experten sehen 16 Prozent Kurspotential

Die Aktie des DAX-Konzerns Allianz notierte am 16. Juli 2019 auf einem Verlaufshoch von 219,05 Euro. Bis zum 15. August 2019 fiel das Wertpapier dann auf ein Zwischentief von 193,64 Euro. Derzeit l…

Neuer Mut in Frankfurt

Die Wall Street korrigiert leicht. Doch der DAX zieht im frühen Handel an. Denn die Broker orientieren sich an moderat positiven Konjunkturdaten aus Deutschland. Im Zollstreit zwischen China und de…