Angebot an Tradingstrategien von WH Selfinvest erneut ausgebaut – neue Orderart Tactic Order

WH SelfInvest Kunden dürfen sich erneut über Angebote des Frankfurter Brokers freuen. 4 weitere professionelle Tradingstrategien für den Futures-, CFD, und Forexhandel stehen Kunden von WH SelfInvest nun kostenlos zur Verfügung. Damit erhöht sich deren Zahl auf insgesamt 22. Für den Monat September sind 5 neue Strategien in Arbeit. Die gerade veröffentlichten Strategien beinhalten zwei, die auf Candlestick Patterns basieren. Eine davon wurde von Stefan Salomon, einem bekannten deutschen Trader, entwickelt. Die andere stammt aus der Traderzeitschrift "Technical Analysis of Stocks & Commodities". Die Strategien 3+4 sind professionelle Trendwende-Strategien von John F. Carter. WH SelfInvest wird die neuen Strategien unter anderem auf der World of Trading, aber auch in Seminaren und Webinaren vorstellen und erläutern. Aktuelle Termine dazu finden sich auf der Webseite des Brokers. Wie gewohnt gibt es zu allen 22 Strategien Lehrvideos und ausführliche Beschreibungen.

Die neue Orderart Tactic Orders in der CFD-, Forex, und Futuresplattform WHS FutureStation ist eine bislang einzigartige Entwicklung des Online Brokers. Mit Hilfe der TacticOrders können Kunden automatisch Positionen eröffnen, die auf ihren technischen Indikatoren basieren. Wie gewohnt bedarf es dazu keinerlei Programmierung in der Plattform. Die neue Funktion ist auch ausführlich in einem Lehrfilm erläutert.

EUR/NOK Analyse: Käufer schwächeln sichtlich!

Betrachtet man den Kursverlauf des Euro (EUR) zur norwegischen Krone (NOK) stellt man einen intakten und langfristigen Aufwärtstrend fest. Dieser brachte den Euro auf ein Wechselkursverhältnis von …

ZEW-Index zieht den DAX nach oben

Rückenwind aus der deutschen Konjunktur Der deutsche Leitindex klettert voran. Broker verwiesen zudem auf die bislang positive Berichtssaison in den USA und in Deutschland.Gewinne in FrankfurtDer D…

Gold bricht zusammen – was nun?

Wie in der letzten Analyse bereits erwähnt, ist es noch viel zu früh, die Sektkorken beim Edelmetall knallen zu lassen. Warum? Das mittelfristige Chartbild beim Goldpreis ist nach wie vor abwärtsge…

Wirtschaftskalender: Anleger auf Trumps Rede gespannt

1030 Uhr | Großbritannien | Arbeitsmarktbericht für (September) Auch wenn der BIP-Bericht für Q3 sowie die Produktionszahlen aus Großbritannien für September schwächer waren als erwartet, konnte da…

Aktie im Fokus: Freenet – Analysten sehen noch Kurspotential

Die Aktie des MDAX- und TecDAX-Konzerns Freenet notierte am 02. Mai 2019 mit 21,42 Euro auf einem letzten Zwischenhoch. Seitdem fiel das Wertpapier bis zum 15. August 2019 auf ein jüngstes Verlaufs…

DAX nur leicht im Plus – EU-Autozölle bleiben auf der Agenda

Aufgeschoben ist eben nicht aufgehoben – die Stimmung am deutschen Aktienmarkt wäre heute besser, hätte US-Präsident Trump die Zölle auf Autoimporte aus der Europäischen Union ganz von der Agenda g…

Aktie im Fokus: Tesla packt die nächste Hürde

Der jüngste Kurssprung aus Oktober war bei Tesla einer echten Überraschung geschuldet, der Elektroautobauer hat einen Gewinn ausgewiesen. Das hat den Wert in der abgelaufenen Woche in den Bereich v…

DAX kann sich behaupten – Widerstandsfähigkeit gegenüber schlechten Nachrichten steigt

13.200 Punkte – hier scheint im Deutschen Aktienindex auf dem Weg nach oben erst einmal der Deckel drauf. An dieser Hürde messen die Bullen und Bären nun ihre Kräfte.Der Rutsch um die Mittagszeit i…

Postbank passt Baufinanzierungskonditionen an

Zum 11. November 2019 hat die Postbank ihre Konditionen für die Postbank Baufinanzierung geändert. Die Konditionen gelten nunFür eine Auszahlung von 100 Prozent, einem Beleihungswert von 60 Prozent…