08.09.2017

Kryptowährung DASH als interessante Trading-Alternative

XTB

  • Kryptowährungen lassen es zum Wochenausklang langsam angehen
  • In Tel Aviv wird ein Bitcoin Museum mit “Geldautomat” eröffnet.
  • Große indische Bitcoinbörse integriert Blockchain Wallets


Die letzten Tage vor dem Wochenende verharrten in relativer Ruhe. Dies erstaunt, da am Wochenbeginn der kleine Bitcoin-Crash von der Chinesischen Zentralbank ausgelöst wurde. Als interessante Trading-Alternative hob sich Dash (DSHUSD in der xStation) hervor. Eine Dreiecks-Formation könnte beim Brechen der $350 Marke ausgelöst werden (Dash Kurs ).
 

link do file download link

Dash ist kurz davor die $350 Marke zu brechen. Quelle: xStation5


Besondere Aufmerksamkeit könnte von allen Bitcoin Fans der Stadt Tel Aviv in Israel geschenkt werden. Dort eröffnet nächste Woche das Museum “Bitcoin Change”. Eigentlich ist es jedoch ein Geschäft mit Bitcoin-Merchandise, einer Wechselstube und einem Bitcoin Automat. Wird dies dem Bitcoin tatsächlich zu mehr Akzeptanz in Israel verhelfen und den Bitcoin Kurs  weiter vorantreiben?
 

Weiter ist erwähnenswert, dass die größte Bitcoin Börse Indiens (Unocoin) nun mit Blockchain kooperieren wird. Mit der Blockchain.info Wallet können nun über 16,7 Millionen  in über 140 Ländern mit Bitcoin bezahlen. Laut dem Unternehmen haben die hälfte aller Nutzer in Indien den Bitcoin Service genutzt um kleine Geschenke auszutauschen. 
 

Aktuelle Kurse wichtiger Krypotwährungen:


Weitere Meldungen und Analysen zu Kryptowährungen:

Bitcoin, Ethereum & Co. – So funktionierten Kryptowährungen

Immobilien-Verkauf soll erstmalig in Bitcoin abgewickelt werden

Bitcoin wegen ICO Verbot sehr volatil



X-Trade Brokers Webinare


Aktuelle News zu X-Trade Brokers
Aktuelle Forex-Broker News
Anzeige