Börsen Lexikon A-Z

JOLTS-Report

JOLTs Report Definition: Der JOLTS-Report (= Job Openings and Labor Turnover Survey) wird von der US-Arbeitsmarktbehörde BLS erhoben und wird vor allem von der amerikanischen Federal Reserve (= Zentralbank) sehr genau beachtet. Inhalt des JOLTS-Reportes ist primär die Anzahl der offenen Stellen, für die keine geeigneten Bewerber gefunden werden können.

Die Daten werden auf Grundlage einer Umfrage unter 16.000 Unternehmen unterschiedlichster Branchen in den USA erhoben (Ausnahme: Landwirtschaft). Zum Dezember 2017 lag die Zahl dieser offenen Stellen bei 5,811 Millionen. Umstritten ist, ob von diesem Wert wie von manch einem Experten behauptet, tatsächlich abgelesen werden kann, ob eine Volkswirtschaft überhitzt ist.