Bei dem auf Heavy Trader spezialisierten Daytrade Broker sino können Anleger an mehr als 40 internationalen Börsen handeln. Handelbar sind Aktien, ETFs, Fonds, Anleihen, Zertifikate, Optionen und Futures.

Sowohl für den Aufbau von Intraday- als auch Overnight-Positionen stehen Tradern bei Beleihungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Beleihungssätze richten sich nach den zugrunde liegenden Sicherheiten.

Handelsangebot

  • Aktien
  • Anleihen
  • Classic-Options (Call & Putt)
  • Day-Turbos (Long & Short)
  • Digitale Optionen
  • CFDs
  • ETCs
  • ETFs
  • FFDs
  • Fonds
  • Forex (Devisenhandel)
  • Future Optionen
  • Futures
  • Optionen
  • Optionsscheine
  • SFDs
  • Stop-Loss-Turbos (Long & Short)
  • Zertifikate

Orderarten & Short Selling

Orderarten:

  • All or none (AON)
  • Bestens
  • Billigst
  • Bracket Order
  • Discretionary Orders
  • DynaBeat
  • Erster Kurs
  • Fill or Kill (FOK)
  • Iceberg Order
  • If Done
  • If Done-OCO
  • Immediate or Cancel (IOC)
  • Join
  • Kassa
  • Limit
  • Limit Buy
  • Limit Sell
  • Market
  • Market if touched
  • Market to limit
  • Next
  • One cancels other (OCO)
  • Schlusskurs
  • Stop
  • Stop Buy
  • Stop Limit
  • Stop Loss
  • Stop Market
  • Stop Sell
  • Take Profit
  • Trailing Stops

 

Shortselling:
Ja

Orderbucheinsicht:
Ja

Cross Border Handel:
Ja

 

DepotgebĂĽhren & HandelsgebĂĽhren

DepotgebĂĽhren:

  • DepotgebĂĽhr: 0,015% p.a. vom Depotwert am 31.12. jeden Jahres, mind. 50 Euro pro Kunde
  • KontofĂĽhrungsgebĂĽhr: 5,00 Euro/Monat

HandelsgebĂĽhren Inlandsorder:

  • 0,10%, mind. 8,00 Euro, max. 50 Euro

HandelsgebĂĽhren Auslandsorder:

  • Europa: 0,10%, mind. 30,00 Euro
  • USA: 0,5 Cent pro Aktie zzgl. 35,00 USD Ticketfee/Order

Handelsgebühren Außerbörslicher Handel:

  • Direkthandel: 0,10%, mind. 8,00 Euro, max. 40,00 Euro
  • OTC/Telefonhandel: 0,05%, mind. 50,00 Euro

MehrfachgebĂĽhren bei TeilausfĂĽhrungen:

Keine

LimitgebĂĽhren:

Keine

Gebühren für Orderänderung/-storno:

Keine

Fixkosten:

  • Konditionen fĂĽr KapitalmaĂźnahmen
  • Handelsplattform MXpro: ab 250,00 Euro/Monat (bei mehr als 1.000 EUR GesamtgebĂĽhren fĂĽr Geschäfte in Finanzinstrumenten pro Quartal ist die Plattform kostenlos)
  • Optional: Premium-Kursversorgung fĂĽr Europa, Amerika, Asien & Pazifik, Ozeanien, Rest der Welt

Vieltrader-Rabatte:

Auf Wunsch können Heavy Trader ein persönliches, an ihre Bedürfnisse angepasstes Gebührenmodell erhalten

Kostenlose Realtimekurse:
Ja (teilweise; Premium-Kursversorgung gegen GebĂĽhr)

Daytrade Broker Alternativen

Daytrade Broker FXFlat

Beim Daytrade Broker FXFlat können Anleger Wertpapiere an 135 Börsen in 33 Ländern intraday handeln. Handelbar sind Aktien, Optionen, Futures, Forex, Metalle, Anleihen, ETFs, Fonds, CFDs und Kryptos…

Daytrade Broker XTB

Bei der Produktpalette setzt der Daytrade Broker XTB auf Angebotsvielfalt. Daytrader haben die Möglichkeit neben CFDs auf Aktien, Aktienindizes, Anleihen, Rohstoffen, Devisen, Kryptowährungen, synthetische Aktien und ETFs auch Optionen zu handeln. Das Handelsangebot richtet sich mit dem teilweise Swapfreiem Handel nicht nur an Heavy und Daytrader. Neben Marktüblichen Spreads für den Devisen- und CFD-Handel bietet XTB den…

Daytrade Broker comdirect

Für aktive Trader bietet der Onlinebroker comdiret einen entsprechenden Viel-Trader-Rabatt, welcher aktiven Anlegern ab 125 Trades pro Halbjahr einen Rabatt von 15% auf die Ordergebühren gewährt. Für Heavy Trader mit mindestens 1.250 Trades pro Halbjahr bietet die comdirect eine Flat-Fee von 7,90,- Euro je Order. Mit dem comdirect ProTrader bietet die comdirect aktiven Tradern auch…

Daytrade Broker Captrader

Trader, welche bei CapTrader Aktien handeln, können auch intraday einzelne Aktien mit einem festen Hebel von 1:4 short oder long traden. Neben Aktien können bei CapTrader auch ETFs, Optionen, Rohst...

Daytrade Broker Scalable Capital

Der Daytrade Broker Scalable bietet den Handel von Aktien, Fonds und ETFs über die Handelsplätze gettex und Xetra. Das Handelsangebot umfasst rund 6.000 Aktien, 2.000 Fonds und 1.500 ETFs.